This site uses cookies and other tracking technologies to make possible your usage of the website, assist with navigation and your ability to provide feedback, analyse your use of our products and services, assist with our promotional and marketing efforts, and provide better user experience.

By using the website, you agree to our Datenschutzerklärung

Accept and continue

Report a bug

Cancel
6706 29
Content Marketing Lesezeit 16 Minuten 9 October 2018

Die schlimmsten Albträume, die auf dich ohne Serpstat lauern

Die schlimmsten Albträume, die auf dich ohne Serpstat lauern

Olena Khodos
Redakteurin Serpstat
Horrorfilme erschrecken dich nicht und überhaupt ist Stephen King dein Lieblingsschriftsteller? Na ja, ich erzähle dir von den 5 schlimmsten Ängsten der Online-Marketing-Spezialisten, die dich nicht einschlafen lassen.
Bevor du prüfst, ob du diese 5 häufigsten Phobien der Online-Marketing-Experten hast, habe ich eine wichtige Information für dich.
Ab 15. Oktober schließen wir die Aktion mit der 40%igen Ermäßigung beim Kauf des Plans für 3 Jahre.

Was erwartet dich, wenn du diese Aktion außer Acht lässt?

Serpstat ist ein notwendiger Service, ohne den das Leben des beliebigen Online-Marketing-Experten voll von Ängsten und Monstern ist. Um die Scheu zu überwinden und die Ängste für 3 Jahre zu beseitigen, nutze die ausgezeichnete Gelegenheit, den passenden Tarif gleich jetzt zu kaufen. Sonst erwarten dich:

  • Veränderung der Tarifpläne. Bis zum Ende des Jahres treffen Serpstat-Pläne wesentliche Veränderungen in Preisen und Limits. Mit der Aktion hast du die gute Möglichkeit, den aktuellen Preis und den ausgewählten Tarif zu fixieren.

  • Schließung des Plans A. Der günstigere Tarif wird nur bis zum Ende des Jahres verfügbar sein. Um diesen Tarif weiter zu benutzen, verliere keine Zeit und wende sich sofort an unser Support-Team.

  • Begrenzung der Option „Rank Tracker". Die Ranking-Überwachung wird nur in bezahlten Plänen verfügbar sein. Diese Veränderung betrifft auch die Option, die die Berichte herunterladen lässt. Beachte also bitte diese Umstände, bevor du einen Tarifplan wählen wirst.
Ein Lichtstrahl im finsteren Reich ist ein benutzerdefinierter Tarif von Serpstat, der es ermöglicht, alle deine Anforderungen und Wünsche zu erfüllen. Wenn du einen besonderen Bedarf an einigen Optionen oder Modulen hast, können natürlich Limits an deine Bedürfnisse angepasst werden. Du hast die letzte Chance, Geld zu sparen und Funktionen von Serpstat in vollem Umfang zu nutzen. Mehr Informationen zur Aktion: 10 Gründe, warum du die 40%ige Ermäßigung von Serpstat gleich jetzt benutzen solltest.
Der Abend vor Allerheiligen steht vor der Tür und deswegen haben wir schreckliche Situationen gesammelt, die SEO- und SEA-Experten, Content-Marketer, Teamleiter und Online-Unternehmer zwingen, vor Angst zu erschaudern. Nachdem du diese Liste gelesen hast, bekommst du noch ein paar Phobien. Aber keine Panik, wir haben für dich ein Arzneimittel.

Wähle die Kategorie, die dir am besten passt — und erfahre, welche Albträume dich im beruflichen Leben ohne Serpstat erwarten können. :)

Diese 5 Situationen versetzen SEO- und SEA-Experten in Schrecken

#1

Die Semantik deiner Website oder der Werbeanzeige besteht aus 20 Schlüsselwörtern, die du während des Brainstormings mit Kollegen gesammelt hast

Eine schlimme Situation, nicht wahr? Natürlich hat solche Website sowie die Anzeige, egal wie gut der Inhalt oder das Produkt ist, keine Chance, die Aufmerksamkeit der Besucher zu gewinnen. Na und? Hast du eine neue Phobie bekommen? Ich habe ein Heilmittel für dich.

Wie schützt man sich davor? Führe die Keywordrecherche mit dem Modul „Keyword Research" durch. Gib ein Keyword in das Suchfeld ein und wähle die gewünschte Datenbank (z. B. Google-Deutschland). Im Bericht findest du Schlüsselwörter, die dir bei der Suchmaschinenoptimierung helfen. Vergiss auch nicht, verwandte Wörter und Suchvorschläge in entsprechenden Berichten zu untersuchen. Die Berichte zeigen, welche Wörter deine Wettbewerber für die Optimierung der Websites und in der bezahlten Werbung verwenden. Gern geschehen!
    Die Tarife zur Verwendung von „Keyword Research" findest du in der unten angegebenen Tabelle. Prüfe, ob diese Limits deine Bedürfnisse erfüllen, andernfalls wende dich an unser Support-Team, das dir gern einen benutzerdefinierten Tarif erstellt.
    #2

    Deine Homepage verfügt über keinen Title-Tag und du begehst
    auch weitere einfache Fehler

    Obwohl du tausendmal alles geprüft hast, findest du immer wieder neue SEO-Fehler bei deinem Projekt. Als Folge wird deine Website höchstwahrscheinlich von Suchmaschinen bestraft, weil sie, im Gegensatz zu dir, imstande sind, z. B. den duplizierten Inhalt zu finden. Sehr blutstockende und peinliche Situation, nicht wahr?

    Wie schützt man sich davor? Ich rette dich. Führe einfach das SEO-Audit deiner Website durch! Unser Tool zeigt dir, welche Schwachstelle dein Projekt hat. Die Option „Site Audit" ermöglicht es, 52 Typen von Fehlern und drohenden Gefahren zu finden, die das Ranking deiner Website verschlechtern können. Behebe Fehler je nach Wichtigkeit und habe einen ruhigen Schlaf!
    Wie viel Seiten kannst du mit dem SEO-Audit untersuchen?
    #3

    Deine Website hat Backlinks von Seiten, die einen schlechten
    Ruf haben

    Hast du nicht bemerkt, dass deine Wettbewerber dir einen Black-Kampf angesagt und schlechte Links für deine Website gekauft haben? Echter Albtraum!

    Wie schützt man sich davor? Keine Panik, dir hilft die Backlinksanalyse von Serpstat. Die Option lässt dich das Linksprofil erfassen und bestimmen, welche Links einen negativen Einfluss auf deine Website verursachen.
    Die Backlinksanalyse ist entsprechend den unten beschriebenen Plänen verfügbar.
    #4

    Du hast keine Ahnung, wie du die Suchmaschinenoptimierung deiner Ressource vornehmen sollst

    Oder du hast vergessen, was genau und zu welchem deiner zahlreichen Projekte du gemacht hast. Dadurch wiederholst du SEO-Maßnahmen immer wieder, bis sich dein Leben in den Murmeltiertag verwandelt. Tote Hose!

    Wie schützt man sich davor? Ich empfehle dir, unsere neue Checkliste-Option zu versuchen. Jetzt haben deine Vergesslichkeit und die Routine keine Chance! Alle Aufgaben werden in bequemen Listen zu Themen und Projekten eingeordnet. Wähle einfach Punkte aus, die du schon gemacht hast. Diese Option ist ein hilfreiches Tool, Aufgaben für alle deine Projekte zu erstellen und keine Zeit mit der Gruppierung zu verlieren.
    #5

    Für den Rest deines Lebens wirst du das Keyword-Clustering manuell durchführen

    Denke dir nur, kein automatisches Clustering und Millionen der Schlüsselwörter, die du für die Optimierung verwenden solltest. Was kann noch schlimmer sein?

    Wie schützt man sich davor? Mach dir keine Sorgen, weil dir das Clustering von Serpstat diese langweilige Arbeit abnimmt. Gruppiere Schlüsselwörter in drei Schritten, die du zum Thema gesammelt hast.

    1. Lade eine Keywordliste herunter.
    2. Wähle eine Region aus.
    3. Richte die Cluster-Einstellungen ein.
    Die Optionen „Clustering" und „Text analysis" sind für Serpstat-Points verfügbar.
    Ein kleiner Tipp: Um noch mehr Zeit zu sparen, optimiere die Analyse aller SEO-Metriken mit Serpstat-API. Die Option lässt dich sehr schnell Massendaten bekommen, ohne das Interface von Serpstat zu benutzen.
    Vorsicht: Diese Option setzen nur fortgeschrittene Agenturen und Spezialisten ein.

    Diese 5 Situationen versetzen Content-Marketer in Schrecken

    #1

    Du hast keine Ideen zur Inhaltserstellung

    Du hast nie gedacht, dass diese Zeit gekommen ist: keinerlei Ideen! Die Inspiration plötzlich zu verlieren, ist furchtbarer als ein Monster, das dich unter dem Bett erwartet.

    Wie schützt man sich davor? Wie immer hat Serpstat eine Lösung. Ich empfehle dir, nähere Bekanntschaft mit dem Abschnitt „Keyword Research" zu machen. In den Berichten werden Suchanfragen angezeigt, die höchste Relevanz zu deinen Themen haben.
    #2

    Alle Texte, die du schreibst, sind tautologisch

    Ein echter Albtraum eines jeden Content-Marketers! Diese Situation lässt dich vor Angst erschaudern. Damit du immer die Inspiration für gute Inhalte hast, versuche deinen Wortschatz zu erweitern.

    Wie schützt man sich davor? Die Keywordrecherche von Serpstat hilft dir dabei. Der Bericht „Related Keywords" findet alle Suchbegriffe, die mit deinem Keyword verbunden sind. Um die Option aufzurufen, öffne den Bericht „Keyword Research" → „SEO Research" → „Related Keywords".
    #3

    Du weißt nicht, welche Fragen deine Zielgruppe stellt und wofür sie sich interessiert

    So ein Pech! Was kann noch schrecklicher sein, als Texte zu schreiben, die kein Publikum anlocken? Mit solchen Inhalten erreichst du keine strategischen Ziele und dein berufliches Leben ist zum Scheitern verurteilt. Mach dir keine Sorgen, weil Serpstat wie immer ein hilfreiches Tool für dich hat, das deine Karriere rettet.

    Wie schützt man sich davor? Der einfachste Weg festzustellen, wofür sich deine potenziellen Leser interessieren, ist die Analyse der Suchfragen. Rufe den Abschnitt „Keyword Research" auf und wähle die Option „Content Marketing". Die Liste mit den Fragen, die von den Nutzern gestellt werden, hilft dir, eine ungeheure Anzahl Ideen zur Contenterstellung zu generieren.
    #4

    Deine Artikel werden in sozialen Netzwerken NIE geteilt

    Ist diese Situation dir bekannt: Du hast einen guten hilfreichen Artikel erstellt und niemand hat ihn geteilt. Stelle dir noch den schrecklicheren Fall vor: Dein Beitrag hat KEINERLEI Likes bekommen! Bist du noch am Leben? Ich weihe dich in das kleine Geheimnis ein, das dir die Rettung bringt.

    Wie schützt man sich davor?
    Mit Serpstat findest du nicht nur die populärsten Seiten in der Nische, sondern auch die Artikel deiner Wettbewerber, die in Netzwerken am meisten geteilt werden. Suche nach der Inspiration im Abschnitt „Keyword Research" → „SEO Research" → „Top Pages". Sortiere die Dateien in der Spalte „Fb shares". Dadurch bekommst du die Liste mit Websites. Übernimm die Erfahrungen und dich erwartet ein Bombenerfolg!
      Die Optionen, die mit der Keywordsrecherche verbunden sind, werden bei unterschiedlichen Tarifplänen zur Verfügung gestellt.
      #5

      Deine Artikel sind mit Keywords übersättigt

      Deine Texte sind so mit Keywords übersättigt, dass du eine sehr hohe Chance hast, von Suchmaschinen bestraft zu werden. Wie kannst du eigene Texte bewerten, um diese Situation zu vermeiden?

      Wie schützt man sich davor? Probiere es, deine Inhalte mit dem Tool „Text analysis" zu prüfen. Auf Basis der Wettbewerbsanalyse werden Empfehlungen zur Textinhalts-Verbesserung und Relevanz-Erhöhung für entsprechende Suchbegriffe gegeben. Öffne den Abschnitt „Tools" und „Text analysis" auf. Wähle den notwendigen Cluster und starte die Textanalytik.
      Prüfe, wie viel Points du für „Text analysis" hast.

      Diese 5 Situationen versetzen Online-Unternehmer und Teamleiter in Schrecken

      #1

      Du kennst deine Wettbewerber nicht

      Was noch schlimmer ist, du bist nicht in der Lage, ihre Websites zu erforschen. Ohne diese Informationen hast du keine Möglichkeit, deine Website mit anderen in der bestimmten Branche zu vergleichen. Was noch? Du bist nicht in der Lage, die Keywordliste mithilfe von Wettbewerbern zu erhalten. Ohne den Serpstat-Modus "Website Analysis" erwartet dich das völlige Informationsvakuum.

      Wie schützt man sich davor? Die Suchanalytik von Serpstat lässt dich nicht nur die eigene Website analysieren, sondern auch deine direkten Wettbewerber finden und untersuchen. Rufe die Serpstat-Website auf und gib einen Suchbegriff in das Suchfenster ein. Wähle eine Datenbank zur Analyse (z. B. Google-Deutschland) und bekomme eine Liste mit deinen Wettbewerbern. Voilà! Du bist noch zu retten.
      Vergleiche deine Website mit Wettbewerbern und finde weitere Möglichkeiten zur Erweiterung der Keywordliste. Wahrscheinlich hast du etwas Wichtiges vergessen! Eine detaillierte Beschreibung der Funktionen findest du im Artikel „Wie erfülle ich alle SEO-Aufgaben mithilfe von Serpstat: die wichtigsten Funktionen im Überblick".
      In der Tabelle wird die Verfügbarkeit der Optionen in unterschiedlichen Tarifplänen angezeigt. Frische deine Kenntnisse auf.
      #2

      Alle deine Projekte sind gelöscht

      Stelle dir nur vor, dass jemand deine Projekte entfernt hat. Die Berichte und statistischen Angaben sind nicht mehr verfügbar. Für immer! Hast du kalte Füße bekommen? Kein Wunder, Dateien zu verlieren, ist schrecklicher, als Freddy Krueger zu begegnen. Wir verteidigen dich!

      Wie schützt man sich davor? Unser neuer Multiuser-Modus lässt dich dein Team verwalten und alle Schritte der Mitarbeiter kontrollieren. Verteile also Limits und Rechte zwischen deinen Kollegen oder Mitarbeitern und du wirst nie in Schwierigkeiten geraten. Lies weitere Informationen zum Tool im Artikel.
      Das Modul ist ab Plan C verfügbar.
      #3

      Du hast den Moment verpasst, als deine Website die Positionen verloren hat

      Dadurch hast du keine Chance, erforderliche Maßnahmen zu ergreifen und nachteilige Folgen zu verhindern. Auf deine wichtigste Suchanfrage sind bereits alle Websites optimiert. Sogar auch die, die du nicht für Wettbewerber gehalten hast.

      Wie schützt man sich davor? Vergiss nicht, eine der nützlichsten Optionen von Serpstat in Anspruch zu nehmen. Verfolge sowohl eigene Positionen als auch das Ranking deiner Wettbewerber in der organischen Suche nach der Gruppe der Keywords.
      „Rank Tracker" ist in allen Plänen verfügbar.
      #4

      Deine Webseite kann auch deine Mutter nicht finden

      Wenn auch sie etwas in deinem Online-Shop kaufen will, vergiss es. Alles, was sie finden kann, ist die 404-Seite, weil du kein SEO-Audit durchgeführt hast.

      Wie schützt man sich davor? Schrecklicher als Dracula ist für einen Online-Unternehmer die Situation, dass seine Website nicht gefunden werden kann. Stelle dir vor, alle deine Mühen sind fruchtlos! Keine Besucher bedeuten keine Kunden. Wenn du keine Kunden gewinnst, wirst du vor dem Bankrott stehen. Bleib cool! Serpstat bietet eine wunderbare Lösung. Versuche die Option „Site Audit", um diese Situation zu vermeiden.
      Wie viel Seiten kannst du mit dem SEO-Audit untersuchen?
      #5

      Deine Backlinks sind alle mit dem Anchor „kaufen" und „bestellen"

      Alle haben eine Leiche im Keller und bist du keine Ausnahme? Bekanntermaßen besteht in solchem Fall eine hohe Wahrscheinlichkeit, von den Suchmaschinen eine Strafe zu bekommen.

      Wie schützt man sich davor? Um saubere Hände zu haben, versuche das Modul „Backlink analysis". Anchor-Cloud zeigt dir, über welche Anchors die Backlinks verfügen, die auf deine Website verweisen.
      Die Backlinksanalyse ist entsprechend den unten beschriebenen Plänen verfügbar.
      Ein kleiner Tipp: Um die Analyse aller SEO-Metriken zu optimieren, versuche die API-Option von Serpstat. Auf diese Weise bekommst du alle Berichte noch schneller und in der Darstellung, die zur Bearbeitung fertig ist.
      Vorsicht: Diese Option setzen nur fortgeschrittene Agenturen und Spezialisten ein.

      Zusammenfassung

      Natürlich werden hier nicht alle schrecklichen Situationen beschrieben, die Online-Marketing-Experten ohne Serpstat erwarten. Ich wollte dir nur vor Augen führen, wie nützlich und vielfältig unser Tool ist. Kurz gesagt befreit es dich von mehreren Schwierigkeiten, die in deinem beruflichen Leben auftreten.

      Serpstat, das sich ständig entwickelt, bietet SEO- und SEA-Experten, Content-Marketern, Teamleitern und Online-Unternehmern folgende Vorteile:
      1
      Durchführung qualitativer Keywordrecherchen zu Optimierungszwecken und Werbeanzeigen.
      2
      Durchführung regelmäßiger SEO-Prüfungen einer Website auf Fehler und Schwäche.
      3
      Analyse des Backlinksprofils deiner Website und Wettbewerber.
      4
      Verfolgung des Rankings deiner Website zu verfolgen.
      5
      Optimierung und Automatisierung der SEO-Aufgaben und der Teamverwaltung mit Checklisten und Multiuser-Option.
      6
      Maschinelle Textanalyse und Keyword-Clustering.
      7
      Kreation qualitativer und vielfältiger Inhalte, die Publikum gewinnen.
      Für weitere Möglichkeiten und Funktionen lies den Artikel: „Wie erfülle ich alle SEO-Aufgaben mithilfe von Serpstat: die wichtigsten Funktionen im Überblick".
      Wenn du Fragen zu unseren Funktionen oder Anmerkungen hast, hinterlasse sie in den Kommentaren. :)

      Erfahre, wie du Serpstat mit bestmöglicher Effizienz verwendest

      Möchtest du persönliche Produktdemonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen?

      Sende eine Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

      Rate the article on a five-point scale

      The article has already been rated by 2 people on average 5 out of 5
      Hast du einen Fehler gefunden? Markiere diesen und betätige Ctrl + Enter, um es uns mitzuteilen
      Abonniere den Newsletter von Serpstat
      Bleibe auf dem Laufenden mit aktuellsten Nachrichten, Beiträgen und Updates

      Teile den Artikel in sozialen Netzwerken :)

      Einloggen Registrieren

      Вы исчерпали лимит запросов.

      Or email
      Забыли пароль?
      Or email
      Back To Login

      Don’t worry! Just fill in your email and we’ll send over your password.

      Are you sure?

      Awesome!

      To complete your registration you need to enter your phone number

      Back

      We sent confirmation code to your phone number

      Your phone Resend code queriesLeft

      smthWentWrong

      contactSupport
      telegramVerification telegramBotLink
      Choose the project to view data on it

      Persönliche Produktdemonstration

      Serpstat hilft dir, noch mehr Zeit zu sparen! Bitte fülle das Formular vollständig aus — du wirst schnellstmöglich von einem unserer Produktspezialisten kontaktiert.

      Persönliche Demonstration umfasst den Testzeitraum des Services, umfangreiche Anleitungen und Webinare, individuelle Beratung von Serpstat-Experten. Wir machen alles, damit du mit Serpstat zurechtkommst.

      Name

      Email

      Telefonnummer

      Wir freuen uns auf deine Kommentare

      Upgrade your plan

      Export is not available for your account. Please upgrade to Plan A or higher to get access to the tool. Learn more.

      Sign Up Free

      Спасибо, мы с вами свяжемся в ближайшее время

      Invite
      Просмотр Редактирование

      E-mail
      Message
      Optional
      E-mail
      Message
      Optional

      У вас закончились лимиты

      Вы достигли лимита на количество созданных проектов и больше не можете создавать новые проекты. Увеличьте лимиты или удалите существующие проекты.

      Я хочу больше лимитов