3311
SEO Lesezeit 7 Minuten

Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account

Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account
Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161972
Olena Khodos
Redakteurin bei Serpstat
Wenn du bei einer Agentur, einem Inhouse-Team oder einfach zusammen mit Mitarbeitern Serpstat-Funktionen benutzt, ist unsere neue Möglichkeit eine wunderbare Lösung für dich!
Ab sofort hast du die Möglichkeit, Leistungen deiner Mitarbeiter leicht zu bewerten, Limits des Plans zwischen ihnen zu verteilen, die Checkliste zu verfolgen, Berichte per E-Mail zu bekommen und vieles mehr. Dies ermöglicht das neue System der Teamverwaltung.

In diesem Artikel berichte ich darüber, was die Funktion Team Management 1.0 von Serpstat bietet, wie sie eingestellt werden kann und für welche Benutzer sie verfügbar ist. Außerdem erfährst du, was du von der Version 2.0 erwarten solltest :)

Warum brauchst du diese Funktion?

Wie du wahrscheinlich bemerkt hast, wurde vor Kurzem unser neues Tool „Checklist" veröffentlicht. Mit dessen Hilfe kann man die Aufgabenerfüllung zu einem Projekt verfolgen und kontrollieren, ob alle Punkte rechtzeitig durchgeführt werden.

Diese Veränderung bedeutet, dass das Serpstat-Team sich mit Automatisierung- und Management-Tools aktiv beschäftigt. Wir streben ständig danach, dass unsere Kunden alle notwendigen Tools für die Arbeit an einem Ort haben. Und jetzt hast du Möglichkeit, nicht nur notwendige SEO- und PPC-Aufgaben zu erfüllen, sondern das ganze Team vollständig zu verwalten.
1
Kontrolle der Verläufe. Als Teamleiter bist du in der Lage, die Teamarbeit zu kontrollieren: welche SEO-Fehler beim Audit festgestellt wurden, wie viele Backlinks die Website hat, wie sich Positionen der Seite verändern usw.
2
Sicherheit: Gib den Zugriff für andere Konten ohne Zweifel frei, weil sie immer begrenzte Rechte haben. Andere Nutzer dürfen nicht den Account löschen oder Profileinstellungen bearbeiten. Niemand kann deine Projekte entfernen.
3
Limitkontrolle: Als Accountbesitzer kontrollierst du die Limitausschöpfung von Mitarbeiterkonten. Nur der Teamleiter kann das Abonnement erneuern oder neue Teilnehmer hinzufügen.
Bekomme einen schnellen Überblick und spare deine Zeit

Möchtest du persönliche Serpstat-Demonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen? Sende eine Demo-Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Neue Möglichkeiten zur Teamverwaltung

Die erste Version vom Multiuser-Modus war auf die Teambildung, die Limitverteiligung und die Aufgabenkontrolle der Nutzer abgezielt. Die aktualisierte Version berücksichtigt die Überwachung der Team-Verläufe. Dies bedeutet, dass dich erwarten:

  • weitere Möglichkeiten zur Verteilung der Limits – manuell und automatisch;
  • das Benutzer-Dashboard mit der Statistik zu allen Projekten je nach Teilnehmer;
  • Möglichkeit, Aktivitäten der Teamteilnehmer zu verfolgen: je nach dem Datum, dem Modul und Aktionen.

Die zweite Version lässt dich noch besser die Mitarbeiter kontrollieren und Probleme mit Projekten vermeiden.

Multiuser-Modus: Wie kann man ihn einstellen und verwenden?

Zurzeit ist der Multiuser-Modus für die Nutzer verfügbar, die einen bezahlten Plan D mit einer bestimmten Anzahl an Teilnehmern haben:

  • Plan C — insgesamt 3 Nutzer (inkl. Adminkonto).
  • Plan D — 5 Nutzer.
  • Plan E — 7 Nutzer.
  • Plan F — 10 Nutzer.
  • Plan G — 20 Nutzer.
  • Plan H — 20+ Nutzer (nach Anfrage).
Schritt #1

Betreiber fügt Teamteilnehmer hinzu

Rufe die Seite „Team Management" auf und klicke „Create Team"an:
Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161976
Danach wird ein Fenster mit Einstellungen erscheinen:

  • Teamerstellung. Hier kannst du neue Teilnehmer hinzufügen.
  • Limitaufteilung zwischen Teamteilnehmern mit der Option „Gemeinsame Limits".
    Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161976
    1
    Nur nicht angemeldete Teilnehmer können Tochterkonten haben sowie Nutzer des kostenlosen Plans. Das bedeutet, dass du A, B und C-Nutzer zum Team nicht einladen darfst.
    2
    Wir haben drei Varianten der Limitverteilung geplant; in der Version vom Multiuser-Modus 1.0 ist die Option verfügbar, bei der Limits gemeinsam sind und alle Teilnehmer sie verwenden können.
    Schritt #2

    Teilnehmer bestätigen die Beteiligung

    Nachdem du andere Nutzer zum Team eingeladen hast (trage ihre E-Mails in das entsprechende Feld ein), bekommen sie eine E-Mail zur Bestätigung. Nutzer, die über einen kostenlosen Plan verfügen, erhalten zur Bestätigung eine E-Mail mit dem Link, der das Konto aktiviert.

    Unangemeldete bekommen per E-Mail auch ein Login und Kennwort für den Zugriff auf das Konto. Wenn ein Benutzer den Bestätigungslink nicht aufruft, wird er zum Team nicht hinzugefügt. Andernfalls bekommt er begrenzte Rechte an der Kontoverwendung.
    Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161977 Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161978
     
    Schritt #3

    Betreiber kontrolliert die Limitausschöpfung und die Aufgabenerfüllung

    Im Abschnitt „Team Management" kannst du die Limitausschöpfung je nach Teilnehmer und dem Toll anschauen. Die Zahl vor dem Schrägstrich zeigt, wie viel Limits gebraucht wurden, die Zahl nach dem Schrägstrich entspricht der allgemeinen Menge der verfügbaren Limits. Beim Markieren mit der Maus wird ein Hinweis mit der Erklärung angezeigt.
    Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161978
    Limits der Nutzer, die ihre Teilnahme nicht bestätigt haben, werden nicht angezeigt. Limits der aktiven Nutzer können gelöscht, deaktiviert und bearbeitet werden.
    Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161979 Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161980
    Beim Löschen des Teilnehmers wird er zum Nutzer mit einem gewöhnlichen kostenlosen Account. Dabei können seine Projekte gespeichert werden. Bei der Deaktivierung des Nutzers werden seine Projekte pausiert — er wird keinen Zugriff auf Berichte und Projekte so lange haben, bis du ihn aktivierst.
    Wichtig: Der Betreiber kann auch Projekte in eigenen oder Tochterkonten erstellen, sie verfolgen und die Checkliste kontrollieren. Du hast auch die Möglichkeit, eine Liste mit Aufgaben für jeden Teamteilnehmer anzulegen.
    Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161980
    Schritt #4

    Teilnehmer übernehmen Rechte

    Der Teamteilnehmer kann das Team nicht selbstständig verlassen, keine Daten des eigenen Accounts verändern, nicht an einem Partnerprogramm teilnehmen und, wie bereits erwähnt wurde, keinen Plan kaufen, erneuern und ändern.

    Trotzdem kann er Projekte erstellen und Berichte analysieren. Sein Benutzerprofil verfügt über keine besonderen Einstellungen.
    Serpstat-Multiuser-Modus: Teamarbeit von einem Account 16261788161981
    Das war's:) Wenn du Fragen zur Einstellung vom Multiuser-Modus hast, erwarte ich deinen Kommentar!

    Erfahre, wie du Serpstat mit bestmöglicher Effizienz verwendest

    Möchtest du persönliche Produktdemonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen?

    Sende eine Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

    Rate the article on a five-point scale

    The article has already been rated by 2 people on average 5 out of 5
    Hast du einen Fehler gefunden? Markiere diesen und betätige Ctrl + Enter, um es uns mitzuteilen

    Teile den Artikel in sozialen Netzwerken :)

    Are you sure?

    Persönliche Produktdemonstration

    Serpstat hilft dir, noch mehr Zeit zu sparen! Bitte fülle das Formular vollständig aus — du wirst schnellstmöglich von einem unserer Produktspezialisten kontaktiert.

    Persönliche Demonstration umfasst den Testzeitraum des Services, umfangreiche Anleitungen und Webinare, individuelle Beratung von Serpstat-Experten. Wir machen alles, damit du mit Serpstat zurechtkommst.

    Name

    Email

    Telefonnummer

    Wir freuen uns auf deine Kommentare
    Ich stimme den Datenschutz-Policy von Serpstat zu..

    Спасибо, мы с вами свяжемся в ближайшее время

    Report a bug

    Cancel

    We use cookies to make Serpstat better. By ckicking "Accept cookies", you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts. Datenschutzerklärung

    Open support chat
    mail pocket flipboard Messenger telegramm