We use cookies to make Serpstat better. By ckicking "Accept cookies", you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts. Datenschutzerklärung

Report a bug

Cancel
3767 1
Content Marketing Lesezeit 8 Minuten

„Checklist" — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat

„Checklist
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160869
Olena Khodos
Redaktreurin bei Serpstat
Neuer Modus im Serpstat — „Checklist" lässt dich einen Aktivitätenplan zur Entwicklung und Verbesserung des Projekts erstellen. In diesem Artikel erzähle ich davon, welche Möglichkeiten die Checkliste bietet und wie man mit dieser Option umgehen sollte.
Wer und zu welchem Zweck braucht die Option „Checklist"?

Die Option „Checklist" ist eine To-do-Liste, die dir hilft, den Aufgabenstatus des bestimmten Projekts zu verfolgen. Das Tool umfasst fertige Vorlagen mit einer umfangreichen Liste der Parameter, die zur Entwicklung erforderlich sind. Du kannst diese fertigen Vorlagen einsetzen oder eigene Posten hinzufügen.

Checklisten sind Projektmanagern, SEO-Spezialisten und Webseiten-Betreibern hilfreich. Schritt-für-Schritt-Anleitungen der Checkliste helfen auch Einsteigern dabei, sich mit der Optimierung einer Website auszukennen.
1
Unternehmer: Die Checkliste dient als Orientierungshinweis zur Promotion und Optimierung der Projekte. Weißt du nicht, womit du anfangen sollst? Richte die Aufmerksamkeit auf unsere Vorlagen.
2
Teamleiter und Manager: Checklisten braucht man zur Kontrolle der Mitarbeiter. Mit der Option kannst du den wahren Sachverhalt erfahren. Hat jemand eine wichtige Aufgabe nicht rechtzeitig erfüllt? Du weißt Bescheid! :)
3
SEO-Agenturen: Diese Option ist ein nützliches Tool zur Einstellung der Aufgaben für alle Projekte und der Arbeitsoptimierung. Verschwende keine Zeit mit der Gruppierung der Verläufe nach Themen, Webseiten und Produkten und der Kontrolle der Aufgabenerfüllung, weil Serpstat dies schneller und besser macht.
4
SEO-Spezialisten: Checklisten braucht man für die Nachweisführung und das Verfolgen der eigenen Leistungen. Dank der To-do-Listen vergisst du nicht, was geplant und was bereits erfüllt ist.

Diese Option ist Nutzern ab Plan B verfügbar.
Bekomme einen schnellen Überblick und spare deine Zeit

Möchtest du persönliche Serpstat-Demonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen? Sende eine Demo-Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Wie erstelle ich eine Checkliste für ein bestimmtes Projekt?

Der Abschnitt „Checkliste" befindet sich im Seitenfeld des Tools:
Wie erstelle ich eine Checkliste für ein bestimmtes Projekt?
#1

Der Zusammenhang zwischen „Checklist" und „List of projects"

Eine Checkliste kannst du im Serpstat nur zu einem bestehenden Projekt hinzufügen. Deswegen, wenn du noch kein Projekt hast, musst du dieses erstellen. Danach füge die Checkliste hinzu:
Der Zusammenhang zwischen „Checklist
Eine wichtige Tatsache ist, dass „Checklist" und „List of projects" synchron funktionieren. Wenn du die Liste der Aufgaben in einer bestimmten Gruppe der Projekte kreierst, werden erstellte Listen nach dem List-of-projects-Prinzip zugeordnet. Beachte, dass du im Abschnitt „List of projects" die Checkliste anlegen kannst:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160872 „Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160873
#2

Fertige und benutzerdefinierte Vorlagen der Checklisten

Zum Erstellen der Aufgabenlisten kannst du fertige Vorlagen von Serpstat verwenden oder eigene Listen verfassen. Um dies zu tun, rufe die Seite „My templates" auf. Jede Vorlage ist zur Vorschau verfügbar.
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160873 „Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160874
Die Vorschau spiegelt die Anzahl der Aufgaben im Allgemeinen sowie eine kurze Beschreibung der Kategorien wider. Im Serpstat werden 5 Vorlagen zur Verfügung gestellt:
1
Technical part umfasst die Prüfung und Einstellungen technischer Parameter des Projekts.
2
Content. Hier werden Inhalte der Webseite geprüft und optimiert.
3
Links. In dieser Liste werden Aufgaben dargestellt, die mit dem Linkprofil des Projekts verbunden sind.
4
Business analysis umfasst die Marktanalyse, die Planung und interne Verläufe des Projekts.
5
Zu Other project parameters gehören solche Aufgaben wie die Analyse, das Monitoring, lokale Einstellungen, Keywords, soziale Faktoren und weitere Aufgaben.
Wichtig: Checkliste und Vorlagen sind zwei unterschiedliche Dinge. Das Haupttool ist die Liste mit Aufgaben. Um jede einzelne Aufgabe oder Kategorie für jede Liste nicht erstellen zu müssen, benutze Vorlagen.

Serpstat-Vorlagen können nicht bearbeitet und gelöscht werden.
#3

Neue Posten und Kategorien in Checklisten ergänzen und löschen

Jede Kategorie umfasst eine bestimmte Anzahl der Posten, die man im Vorschaumodus untersuchen kann. Im Zuge der Erfüllung wird in dieser Liste die Statistik angezeigt — wie viel Aufgaben in der Kategorie und im Allgemeinen beendet sind:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160875 „Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160876
Klicke auf „Use template" und erstelle die Aufgabenliste zum technischen Audit zum Projekt nike.com:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160876
Die erstellte Liste ist in Kategorien und Posten unterteilt. Alle Felder können bearbeitet oder gelöscht werden. Dazu muss man nur auf den Text klicken und einen erforderlichen Namen oder einen Parameter eingeben. Um neue Aufgaben hinzuzufügen, benutze folgende Möglichkeiten:

  • Um eine neue Aufgabe zu ergänzen, betätige „+" im Menü rechts.
  • Um eine neue Aufgabe am Ende der Liste hinzuzufügen, beginne, den Namen in das Feld einzugeben:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160877
Auf ähnliche Weise ergänzt du auch neue Kategorien:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160878 „Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160878
Du hast die Möglichkeit, auch neue Posten aus den Vorlagen zu erstellen. Um dies zu tun, klicke auf „Add From Template Tooltip". Danach wird ein Menü erscheinen, wo verfügbare Aufgaben aus Serpstat- oder eigenen Vorlagen angezeigt werden:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160879 „Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160880
#4

Einstellungen der Erscheinungsweise von Posten

In der Checkliste ist die Einrichtung der Wiederholungen der Aufgabenerfüllung verfügbar. Wenn der Schritt bereits gemacht ist, wird die Aufgabe erneut aktiviert. Du kannst die Wiederholungen für jeden Tag, alle zwei Tage, eine Woche oder einen Monat einrichten:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160880 „Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160881
Jede Aufgabe sowie Kategorie kann gelöscht werden. Keine Panik — du hast auch die Möglichkeit, gelöschte Elemente wiederherzustellen. Nach einer Aktualisierung ist dies nicht mehr möglich:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160882
#5

Speichern der Vorlagen in der Checkliste

Der Nutzer kann die Vorlage in der Checkliste behalten. Es gibt zwei Varianten der Erstellung: eigene Liste oder Liste auf Basis von fertigen Vorlagen. Wenn du Veränderungen vorgenommen hast, speichere sie in der alten Checkliste oder als neue Vorlage:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160882
Bequemerweise ist in der Checkliste die Suche verfügbar. Sie ist einer Standardsuche im Browser ähnlich. Auf der Seite wird die Anzahl der gefundenen Ergebnisse angezeigt, die gelb und grau markiert werden:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160883
Doch das ist noch nicht alles!
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160884
#6

Wie erstelle ich die Liste mit Aufgaben für mehrere Projekte?

Zum Erstellen der Vorlage für zwei oder mehr Projekte, rufe die Homepage von „List of projects" auf und klicke auf „Create Checklist".
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160885
Danach wähle die benötigte Checkliste-Vorlage für deine Projekte. Nach dieser Wahl solltest du eine Projektanzahl eingeben, zu deren die erstellte Checkliste angewendet wird:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160886 „Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160887
Auf diese Weise habe ich eine Vorlage für mehrere Serpstat-Projekte eingesetzt. Trotzdem beachte die Tatsache, dass für jedes Projekt eine einzelne Checkliste erstellt wird. Diese Möglichkeit hilft dir, Zeit zu sparen. Um zu prüfen, welche Projekte die Checklisten haben, fahre mit dem Cursor über den Projektnamen:
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160888
Du kannst auch die erstellte Aufgabenliste umbenennen und eine eigene Beschreibung hinzufügen. Alle Veränderungen werden in Echtzeit gespeichert. Es gibt auch die Möglichkeit, Kategorien und Punkte zu bearbeiten und hinzuzufügen, was im vorherigen Abschnitt beschrieben wurde.

Man kann auch die Aufgaben als Prioritätenliste markieren und sie wird dann auf dem ersten Platz in ihrer Gruppe angezeigt. Genau dies wird in der Projektliste geschehen. Wenn es in der Liste einen Punkt gibt, der eine wiederholte Aktion erfordert, wird auf der Seite der Checkliste diese Information angezeigt.
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160888
Voila!
„Checklist“ — eine neue Option zur schrittweisen Arbeit mit Projekten im Serpstat 16261788160889

Zusammenfassung

Dank des neuen Tools „Checklist" kannst du einfach verfolgen und kontrollieren, ob die Aufgaben zur Website-Optimierung erfüllt werden. Außerdem spart diese Option Zeit bei der Arbeitsplanerstellung und hilft auch Einsteigern, mit der Optimierung klarzukommen.

Bald präsentieren wir in unserem Blog eine neue Rubrik zum Thema Checklisten, wo Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu Vorlage-Aufgaben veröffentlicht werden.

Dies ist nur die erste Version des neuen Tools und wir setzen unsere Arbeit fort, um dir neue Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen. :)

Wenn du Fragen zur Arbeit mit „Checklist" hast, beantworte ich diese gern in Kommentaren.

Erfahre, wie du Serpstat mit bestmöglicher Effizienz verwendest

Möchtest du persönliche Produktdemonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen?

Sende eine Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Rate the article on a five-point scale

The article has already been rated by 0 people on average out of 5
Hast du einen Fehler gefunden? Markiere diesen und betätige Ctrl + Enter, um es uns mitzuteilen

Teile den Artikel in sozialen Netzwerken :)

Einloggen Registrieren

Вы исчерпали лимит запросов.

Or email
Забыли пароль?
Or email
Optional
Back To Login

Don’t worry! Just fill in your email and we’ll send over your password.

Are you sure?

Awesome!

To complete your registration you need to enter your phone number

Back

We sent confirmation code to your phone number

Your phone Resend code queriesLeft

smthWentWrong

contactSupport
telegramVerification telegramBotLink
Choose the project to view data on it

Persönliche Produktdemonstration

Serpstat hilft dir, noch mehr Zeit zu sparen! Bitte fülle das Formular vollständig aus — du wirst schnellstmöglich von einem unserer Produktspezialisten kontaktiert.

Persönliche Demonstration umfasst den Testzeitraum des Services, umfangreiche Anleitungen und Webinare, individuelle Beratung von Serpstat-Experten. Wir machen alles, damit du mit Serpstat zurechtkommst.

Name

Email

Telefonnummer

Wir freuen uns auf deine Kommentare
Ich stimme den Datenschutz-Policy von Serpstat zu..

Upgrade your plan

Export is not available for your account. Please upgrade to Plan A or higher to get access to the tool. Learn more.

Sign Up Free

Спасибо, мы с вами свяжемся в ближайшее время

Invite
Просмотр Редактирование

E-mail
Message
Optional
E-mail
Message
Optional

У вас закончились лимиты

Вы достигли лимита на количество созданных проектов и больше не можете создавать новые проекты. Увеличьте лимиты или удалите существующие проекты.

Я хочу больше лимитов
Open support chat