This site uses cookies and other tracking technologies to make possible your usage of the website, assist with navigation and your ability to provide feedback, analyse your use of our products and services, assist with our promotional and marketing efforts, and provide better user experience.

By using the website, you agree to our Datenschutzerklärung

Accept and continue

Report a bug

Cancel
664 12
SEO Lesezeit 13 Minuten 1 August 2019

Effektive Führung der SEO-Teams: Expertentipps


Olena Khodos
Redakteurin bei Serpstat
Die Führung eines SEO-Teams ist keine einfache Aufgabe, egal ob es um ein Inhouse- oder Agentur-Team geht. Wie du dein SEO-Team effektiv führen und seine Leistungen beurteilen kannst, welche Tools dabei nützlich sein können, erfährst du in diesem Artikel.
5 erfahrene Führungskräfte erzählen davon, wie sie SEO-Teams leiten. Klicke auf den Button "Tipp von Serpstat", um Empfehlungen von unserer Redaktion anzuschauen.
Unsere SEO-Experten
Mateusz Halun
Head of SEO bei
BOY&MAN
Mateusz ist ein in Berlin ansässiger, erfahrener Experte für digitales Marketing, der sich auf technische Suchmaschinenoptimierung spezialisiert hat. Er leitet ein kleines, hochspezialisiertes Team von SEO-Experten, die Hand in Hand mit den Entwicklern der Kunden arbeiten.
Tobias Willmann
Head of SEO bei der
Blick Gruppe (Ringier AG)
Basierend auf SEO-Daten optimiert Tobias mit seinem Team blick.ch sowohl inhaltlich als auch technisch für eine bessere Suchmaschinen-Performance. Zuvor arbeitete er als SEO Consultant und Technical SEO in Berlin.
Eren Kozik
Gründer und Head of SEO
bei SEOPT
Eren bewegt sich seit mittlerweile über 15 Jahren in der Online-Branche. Im digitalen Marketing, insbesondere im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, fühlt er sich besonders zuhause. Seine Leidenschaft für SEO teilt er gerne mit anderen, die sich für das Thema interessieren.
Dr. Felix Marcinowski
Head of SEO
bei OMMAX
Felix leitet ein Team von 13 SEO-Experten. Er ist verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung digitaler Strategien, Business Development und komplexer SEO BI Automatisierungsprozesse mit +15 Datenquellen & APIs.
Marco Schreiber
Head of SEO
bei marmato
Marco ist seit 9 Jahren im Onlinemarketing tätig und 4 Jahre bei
marmato für das Thema SEO verantwortlich. Derzeit leitet er ein zehnköpfiges SEO-Team. In der Freizeit beschäftigt Marco sich mich mit dem Thema SEO :)

- Wie kann man ein SEO-Team effektiv führen?

Mateusz Halun
Head of SEO bei BOY&MAN

Bei BOY&MAN lassen wir uns von dem Buch „Extreme Ownership" von Jocko Willink inspirieren. Der ehemalige Navy SEAL Leader erklärt anhand echter Kampfsituationen, welche Prinzipien für Führungskräfte – unabhängig vom Level – relevant sind.

Wenn ich an einem Kundenprojekt arbeite, bin ich nur so gut wie das Team, das hinter mir steht. Das Team muss geleitet und die benötigten Ressourcen bereitgestellt werden. Abgesehen davon glauben wir an dezentralisierte Entscheidungsstrukturen. Das bedeutet jeder Mitarbeiter bekommt genügend Freiraum, um eigenständig Entscheidungen zu treffen.

Im Prinzip macht es keinen Unterschied, ob man ein SEO-Team oder ein Sportteam leitet. Menschen mit dem gleichen Ziel kommen zusammen und jeder ist sich bewusst darüber, welche Rolle er/sie inne hat. Das eigene Ego spielt hier keine Rolle und wird zu Hause gelassen.
Eren Kozik
Gründer und Head of SEO der Online-Marketing-Agentur SEOPT

Nun, ich denke, dass es hier keine allgemeingültige Antwort gibt, daher kann ich nur meine Sicht der Dinge wiedergeben. Ich habe vier bis fünf Jahre gebraucht, um mein Mindset diesbezüglich zu erweitern.

Doch seitdem ich meine Mitarbeiter quasi auch als Mentees sehe, hat sich die Mitarbeiterfluktuation quasi fast auf null reduziert. Ich versuche seit mehreren Jahren mein Team mit auf meine Reise zu nehmen.

Wenn man versucht alleine zu wachsen, dann kommt man schnell an einen Punkt, wo das Team nicht mehr an deiner Seite ist. Für mich ist die Teamleistung am wichtigsten und dem Team muss man Wissen vermitteln, Dinge vorleben, Freiheiten gewähren, denn ansonsten versteht das Team nicht, was du siehst und kann es nicht umsetzen. Da wir als Team besser werden wollen, darf das Team keinen unterschiedlichen Wissensstand haben.

Kurzum: Weiterbildung. Das Erlernte versuchen in der Praxis umzusetzen bzw. zu testen. Testergebnisse bewerten und Learnings ableiten, für sich selber, das Projekt und dem Team.
Tobias Willmann
Head of SEO bei der Blick Gruppe (Ringier AG)

Wir führen eigentlich hauptsächlich mit Zielen. Die werden zusammen mit der Roadmap einmal im Jahr festgelegt und mit einem Roadmap Update Workshop zum Halbjahr ggf. geupdatet. Die Ziele werden von den Mitarbeitern mit erarbeitet. Ziele sind quantitativ und qualitativ formuliert. Aber auch "eine Weiterbildung machen" kann ein Ziel sein. Es gibt Team-Ziele und persönliche Ziele für jeden – je nach Aufgabe.

Wir haben als Inhouse-SEOs die komfortable Situation, dass es keinen ständig neuen Ziele wie z. B. bei neuen Agentur-Kunden gibt. Wir sind mit diversen anderen Abteilungen in engem Austausch und passen unsere Ziele entsprechend an, wenn es größere Veränderungen gibt die SEO betreffen.
Dr. Felix Marcinowski
Head of SEO bei OMMAX

SEO ist mittlerweile so komplex und weitläufig, dass dezentrales Wissen das A und O ist. Die Expertise sollte breit im Team verstreut sein, so dass sämtliche Mitglieder vom Spezialwissen ihrer jeweiligen Kollegen profitieren können.

Die Steuerung dieser Wissensflüsse, ein Augenmerk darauf, dass sie nicht versiegen sowie der konsequente Invest in innovative Konzepte auf Grundlage neuen Wissens ist hierbei eine der wichtigsten Grundlagen effektiver Teamführung im SEO.

Hinzu kommt die unbedingt notwenige Effizienzsteigerung durch Automatisierungen und BI-Prozesse, um SEO-Arbeit qualitativ hochwertig und gleichzeitig skalierbar zu machen. Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist außerdem, dass das Team Spaß hat und das Arbeitsklima positiv und wertschätzend ist.
Marco Schreiber
Head of SEO bei marmato

Wichtig ist, sein Team zu kennen. Wer hat in welchen Bereichen Stärken und wo sind die Schwächen. Genauso wichtig ist es zu wissen, wer gerade welche Aufgabe macht und wieviel Zeit wird dafür benötigt. Zudem ist es wichtig, regelmäßig mit seinem Team zu besprechen und den Austausch zu haben.

Für viele Prozesse haben wir Standards, die auch eingehalten werden müssen. Nur so ist eine effektive Führung des Teams möglich.
Tipp von Serpstat #1: Verwaltung der Aufgaben

Für Inhouse- oder Agentur-Teams, die gleichzeitig mehrere SEO-Projekte führen, ist es besonders wichtig, Aufgaben bestmöglich zu verteilen und Verläufe zu optimieren. Mithilfe des Features „Multiuser-Modus" von Serpstat hast du mit dieser Aufgabe ein leichtes Spiel.

Jeder deiner Projekte kann leicht verwaltet werden, indem du Aktivitäten der Teammitglieder festlegst. Also, der Teamleiter kann Zugänge nicht nur auf bestimmte Projekte für das Team freigeben, sondern auch auf einzelne Bereiche: Keywordrecherche und Wettbewerbsanalyse, Website-Audit, Backlinks, Rank Tracker, Clustering und Textanalyse, API, Projekte und Checklisten.

Außerdem können die Limits zwischen SEOs je nach Bedürfnissen der Projekte aufgeteilt werden, an der dein Team teilnimmt.

- Wie messen Sie Ergebnisse Ihres Teams und einzelner Mitglieder?

Mateusz Halun
Head of SEO bei BOY&MAN

Um den SEO-Erfolg zu messen, setzen wir zuallererst ein Ziel. Wir nutzen statistische Prognosen, um Ziele für unsere Kunden zu formulieren und delegieren dementsprechend die erforderlichen Maßnahmen und Teammitglieder.

Wir nutzen eigene Traffic- und Umsatzdaten für die Prognosen, was unsere Ziele transparent für den Kunden und erreichbar für das Team macht. Anhand der statistischen Berechnung wird dann eine Roadmap erstellt, die innerhalb eines Halbjahres ausgeführt wird.

Dadurch wird der langfristige Erfolg gemessen. Im Alltag messen wir unsere Teammitglieder anhand der Performance, der Einhaltung von Deadlines und der internen Zusammenarbeit.
Eren Kozik
Gründer und Head of SEO der Online-Marketing-Agentur SEOPT

Hier setzen wir unterschiedlichste Systeme und auch SEO-Tools ein, nicht nur um Projektfortschritte festzuhalten und zu kommunizieren, sondern auch Ergebnisse des Teams festzuhalten (vorher/nachher).

Da wir keine Programmierer und kein Bedarf an Eigenentwicklungen haben, nutzen wir meist Systeme von geschätzten Tool-Anbietern. Sistrix, ahrefs, ScreamingFrog, Google Analytics und Google Search Console sind für uns die wichtigsten Werkzeuge, um den Fortschritt und die (Teil-)Ergebnisse unserer Arbeit zu messen und auch zu protokollieren. Das Toolset kann sich, je nach Anforderung und Zielvorgabe, durchaus ändern.
Tobias Willmann
Head of SEO bei der Blick Gruppe (Ringier AG)

Mit den Zielen. Wir schauen ständig in die Zahlen auch, weil unsere tägliche Arbeit immer datengetrieben ist. Wir haben quantitative Ziele wie:

  • X. Mio Organic Sessions pro Monat im Jahresdurchschnitt,
  • X. Mio AMP Sessions pro Monat im Jahresdurchschnitt,
  • Blick Non-Branded Organic Session Share.
und dann Ziele, dass Projekte durchgeführt und unterstützt werden müssen. z. B.:
  • SEO Knowhow im Newsroom ausbauen: Newsroom Schulung, Blattkritik, Publisher Treffen.
  • Automatisieren und Optimieren von SEO- und Redaktions-Prozessen:
- Recycling in Desk-Net,
- Content Calendar in Desk-Net.

  • Umfassende und verknüpfte SEO-Daten:
- Rankingabfragen,
- GSC,
- Google Analytics Reporting,
- Monitoring.

  • App Store SEO Projekt, Push Projekt, Legal Löschaufträge.
Dr. Felix Marcinowski
Head of SEO bei OMMAX

Gerade im SEO gibt es generell eine Reihe an Tools, die die Ergebnisse gut analysierbar machen. Wir arbeiten auch mit verschiedenen Tools, die wir verknüpfen. Wir haben ein komplexes SEO-BI-System mit einer Vielzahl verschiedener Datenquellen aufgebaut.

Hierdurch ist es möglich, einen schnellen Überblick über relevante KPIs zu bekommen, positive sowie mögliche negative Trends frühzeitig und klar visualisiert zu erkennen und die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen.

Mit Blick auf die Performance der einzelnen Mitarbeiter entwickeln wir zu Beginn eines Jahres mit jedem Teammitglied Ziele, die wir zusammen erreichen wollen. Hierbei liegt die Verantwortung sowohl bei den Kollegen als auch bei mir, ihnen die Infrastruktur und die Freiheiten zu geben, auf diese Ziele hinzuarbeiten.

Da selbst der beste Plan auch mal einen Haken haben kann, setzen wir uns zur Mitte des Jahres gemeinsam hin und evaluieren, was der Status Quo ist und was für Unterstützung ggf. noch benötigt wird, die individuellen Ziele zu erreichen.
Marco Schreiber
Head of SEO bei marmato

Ergebnisse messen wir, in den gemeinsam mit dem Kunden definierten Zielen. Wurden die Ziele des Kunden erfüllt oder übertroffen, war das Ergebnis gut. Die Ergebnisse jeder SEO-Kampagne werden bei uns im Reporting festgehalten und zusammen mit dem Kunden monatlich besprochen.

Quartalsweise gibt es bei uns Mitarbeitermeetings, bei denen der/die jeweilige SEO-Manager/-in und ich die Ergebnisse und die eventuell weitere Vorgehensweise besprechen. Dokumentiert wird dies in unserem Projektmanagement-Tool.
Tipp von Serpstat #2: Leistungen einzelner Teammitglieder

KPIs und Ziele helfen dem Teamleiter, die Effizienz der Aktivitäten auszuwerten, aber wie kannst du die Leistungen einzelner Teammitglieder beurteilen?

Der Multiuser-Modus hat eine Möglichkeit, die dich nützlich sein kann – den Bereich „Team statistics". Überwache den Entwicklungsfortschritt einzelner Teammitglieder in diesem Bericht.
Serpstat ist eine multifunktionale SEO-Plattform für Keyword-Recherche, Wettbewerbsanalyse, Rankingsverfolgung, Website-Audit, Backlinks- und Textanalysen.

Möchtest du, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen? Sende eine Demo-Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Bekomme einen schnellen Überblick und spare deine Zeit mit persönlicher Serpstat-Demonstration!

- Wie berichten Ihre Teammitglieder über ihre Leistungen?

Mateusz Halun
Head of SEO bei BOY&MAN

Was das angeht, haben keine festen Strukturen. Lange, zeitfressende Meetings werden so gut es geht vermieden.

Wir haben kleine Teams, welche eigenständig und schnell agieren können. Mit Kick-Off Meetings und kurzen, wöchentlichen Sprint Meetings kommunizieren wir einerseits regelmäßig, bleiben auf der anderen Seite aber auch sehr agil und flexibel.
Eren Kozik
Gründer und Head of SEO der Online-Marketing-Agentur SEOPT

Die Projektplanung erfolgt agil. Die Zuweisung der Task an die einzelnen MA ebenfalls.

Zwei bis dreimal in der Woche wird der Projektfortschritt besprochen. Am Ende kommt es bei uns auf die Teamleistung an, denn nur so erreichen wir auch tatsächlich die definierten Projektziele. Das funktioniert nur durch ein eingespieltes Team, dass seit mehreren Jahren zusammenarbeitet. Die Produktivität, die Effektivität und die Effizienz steigen mit der Erfahrung im Team.

Wenn ich ehrlich bin, erfolgt sehr viel in persönlichen Gesprächen und genau das bindet und schweißt noch mehr zusammen. Zugegeben, ab einer bestimmten Größe so sicherlich nicht mehr möglich.

Für mich ist aktuell der persönliche Kontakt zu meinen MitarbeiterInnen sehr wichtig um so Bezug zu den Leistungen und Ergebnissen zu bekommen. So kann ich die Mentoren-Rolle, die ich als Head of SEO und CEO ebenfalls einnehme, noch besser gerecht werden.
Tobias Willmann
Head of SEO bei der Blick Gruppe (Ringier AG)

Ich habe wöchentlich ein Jour Fix mit jedem Mitarbeiter und ein Team Meeting mit allen einmal pro Woche. Wir haben aber auch viele ongoing tasks, die nicht so aktiv reportet werden.
Dr. Felix Marcinowski
Head of SEO bei OMMAX

Neben dem generellen Überblick über die KPIs setze ich auf einen konstanten und regelmäßigen persönlichen Austausch inklusive eines Status-Updates über Herausforderungen und Erfolge im zweiwöchigen Turnus.

Gegenseitige Wertschätzung und Vertrauen geben diesen Gesprächen einen sehr offenen Charakter, so dass hier immer wieder die Möglichkeit besteht, neue Perspektiven zuzulassen, Herangehensweisen anzupassen, sich gemeinsam über Erfolge zu freuen sowie die richtigen Schlüsse hieraus zu ziehen.
Marco Schreiber
Head of SEO bei marmato

In unserem Projektmanagement-Tool haben wir dafür eigene Felder definiert, in denen die Kampagnenleistungen dokumentiert werden. Zudem ist das Team angehalten, bei bestimmten Ereignissen auf mich zuzukommen.
Tipp von Serpstat #3: Automatisiertes Reporting

Um lange Meetings zu vermeiden und dabei nichts aus den Augen zu verlieren, stelle automatische Benachrichtigungen für Ereignisse in wichtigsten Bereichen ein: Website-Audit, Backlinks, Rank Tracker, Keywordrecherche und Wettbewerbsanalyse.

Bestimme bei der Einstellung, welche Berichte du erhalten möchtest und wie oft sie gesendet werden sollen.

- Welche Projektmanagement-Tools verwenden Sie für die Organisation der Teamarbeit?

Mateusz Halun
Head of SEO bei BOY&MAN

Aktuell nutzen wir monday.com. Zuvor haben wir mit anderen Programmen wie Trello, Flow und Asana gearbeitet.
Eren Kozik
Gründer und Head of SEO der Online-Marketing-Agentur SEOPT

Wir nutzen momentan eine Kombination aus verschiedenen Tools:
  • MeisterTask für das Projektmanagement,
  • Todoist für die tägliche Aufgabenverwaltung,
  • Harvest für die Zeiterfassung,
  • Slack für digitale Kommunikation im Team.
In der Summe hat sich gezeigt, dass wir mit der Kombination dieser Tools aktuell am Besten fahren.
Tobias Willmann
Head of SEO bei der Blick Gruppe (Ringier AG)

Jira für die IT, DeskNet für redaktionelle Planung. Für die grobe Planung Google Spreadsheets und Präsentationen.
Dr. Felix Marcinowski
Head of SEO bei OMMAX

Neben Kommunikationsklassikern wie Outlook und Skype vor allem JIRA. Daneben gelegentlich Trello und am häufigsten wohl das gute alte Face-to-Face Gespräch.

Da wir als Unternehmen immer an ganzheitlichen Strategien für unsere Kunden arbeiten gibt es außerdem ein Projektmanagement Department, das das Bindeglied zwischen den einzelnen Disziplinen (SEO, SEA, Social, Content, WebDev, BI, Strategy) und zum Kunden hin ist.
Marco Schreiber
Head of SEO bei marmato

Wir verwenden Asana als Projektmanagement-Tool mit einigen Automatisierungen. Dort sind alle kampagnenrelevanten Informationen hinterlegt. Asana ist meine erste Anlaufstelle, wenn ich mich um die Auslastung des Teams oder den Stand der Kampagne informieren möchte.
Tipp von Serpstat #4: To-do-Listen

Noch ein einzigartiges Feature von Serpstat, das die Teamverwaltung erleichtert: „Checklist". Mit einer klaren Checklist kannst du durchzuführende Aktivitäten zu jedem Projekt schrittweise organisieren und alle wichtigen Bereiche berücksichtigen.

Du kannst sowohl fertige Vorlagen benutzen als auch eigene To-do-Listen erstellen. Noch eine wichtige Anmerkung: Mit den Checklisten kannst du den Projektfortschritt überwachen und weitere Maßnahmen planen.

- Wie motivieren Sie Ihr SEO-Team?

Mateusz Halun
Head of SEO bei BOY&MAN

Intelligente Menschen suchen und brauchen Herausforderungen. Bei BOY&MAN werden Eigeninitiative und selbstständige Motivation vorausgesetzt. Unser CEO kann mit einer Ansprache kurzfristig das ganze Team motivieren – aber letztendlich liegt es an jedem selbst.

Man braucht ein Ziel, einen Grund und konstante Herausforderungen um jeden Tag sein Bestes zu geben. Ohne diesen entscheidenden Unterschied ist man nur eine von vielen Agenturen die letztendlich im hart umkämpften Markt untergehen.
Eren Kozik
Gründer und Head of SEO der Online-Marketing-Agentur SEOPT

Man mag es kaum glauben, aber auch SEOs sind ganz normale Menschen und haben ganz normale Bedürfnisse. ;-)

Daher gehe ich ganz individuell auf die Wünsche der MitarbeiterInnen ein und versuche diese zu erfüllen, sofern die Wünsche den Rahmen nicht gänzlich sprengen. Zuhören, wertschätzen und ehrlich sein. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, sich für die MitarbeiterInnen Zeit zu nehmen.

Keiner braucht mehr einen Kickertisch, um sich in einem Unternehmen wohlzufühlen. Bei uns gibt es anstelle von einem Kickertisch beispielsweise die Möglichkeit eines Jobrads, das ich als AG vollfinanziere.

Selbstverständlich sind bei uns flexible Arbeitszeiten, Jobtickets und Optionen für HomeOffice-Tage Must-haves, damit auch die MitarbeiterInnen Ihre Freizeit etwas besser freier gestalten können. Annehmlichkeiten, die eben die Arbeit in seiner Gesamtheit angenehmer gestalten, denn nur ein(e) MitarbeiterIn, die sich wohlfühlt und sich keine Gedanken und Sorgen machen muss, kann sich voll auf die Arbeit konzentrieren und Bestleistungen erbringen.
Tobias Willmann
Head of SEO bei der Blick Gruppe (Ringier AG)

Ich hoffe, die Aufgaben sind spannend genug ;-) Wir machen aber auch immer wieder privat was zusammen. In der Schweiz gibt es Apero (das ist so eine Art Afterwork Work Drink mit (besseren) Snacks).
Dr. Felix Marcinowski
Head of SEO bei OMMAX

Verantwortung ist der beste Motivator. Mir ist es wichtig, dass jedes einzelne Teammitglied versteht, dass sein Beitrag zählt und jede Idee den entscheidenden Unterschied machen kann. Darüber hinaus haben wir hier ein tolles Teamgefüge, in dem sich die Mitarbeiter gegenseitig motivieren und täglich gegenseitig besser machen. Last but not least ist Transparenz ein Muss.

Nur wenn ein Teammitglied versteht, warum und in welcher Situation eine bestimmte Entscheidung getroffen wird, kann es die daraus entstehenden Konsequenzen – ob positiv oder negativ – auch zu 100% mittragen und so dazu beitragen Erfolgsgeschichten zu schreiben.
Marco Schreiber
Head of SEO bei marmato
Das Team motiviert sich größtenteils selbst durch die erbrachten Leistungen und Erfolge. Das ist das Tolle an unserem Beruf — wir können Erfolge messbar machen, z. B. durch gewonnene Platzierungen. Erreichen wir die Top 10, sind wir motiviert in die Top 5 zu kommen und wenn machbar, auf Position 1. Die Motivation bei jedem Einzelnen, kommt somit von ganz alleine.

Zudem gibt es intern immer kleine Battles, wer die besten Platzierungen oder die größte Sichtbarkeit erzielt hat. Das motiviert natürlich auch.

Sollten die Erfolge kurzfristig ausbleiben, setze ich mich mit dem Team zusammen und bespreche mögliche Maßnahmen an der SEO-Kampagne. Wichtigster Bestandteil meiner Arbeit: Wertschätzung und Lob.
Tipp von Serpstat #5: Professionelle Berichte

Serpstat hat noch einen kleinen Tipp für Teamleiter, der zwar nichts mit der Teamverwaltung zu tun hat, kann aber dir helfen, professionelle Berichte zu verfassen und die Loyalität der Kunden zu gewinnen. Es handelt sich um die Brandberichte, die sehr professionell und vertrauenswürdig aussehen.

Also, braucht dein Kunde einen Bericht schnellmöglichst. Kein Problem! In wenigen Sekunden hast du den mit deinem schönen Logo.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer für ausführliche Kommentare. Hoffentlich findest du die Informationen spannend und hilfreich.

Erfahre, wie du Serpstat mit bestmöglicher Effizienz verwendest

Möchtest du persönliche Produktdemonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen?

Sende eine Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Rate the article on a five-point scale

The article has already been rated by 3 people on average 3.67 out of 5
Hast du einen Fehler gefunden? Markiere diesen und betätige Ctrl + Enter, um es uns mitzuteilen

Teile den Artikel in sozialen Netzwerken :)

Einloggen Registrieren

Вы исчерпали лимит запросов.

Or email
Забыли пароль?
Or email
Back To Login

Don’t worry! Just fill in your email and we’ll send over your password.

Are you sure?

Awesome!

To complete your registration you need to enter your phone number

Back

We sent confirmation code to your phone number

Your phone Resend code queriesLeft

smthWentWrong

contactSupport
telegramVerification telegramBotLink
Choose the project to view data on it

Persönliche Produktdemonstration

Serpstat hilft dir, noch mehr Zeit zu sparen! Bitte fülle das Formular vollständig aus — du wirst schnellstmöglich von einem unserer Produktspezialisten kontaktiert.

Persönliche Demonstration umfasst den Testzeitraum des Services, umfangreiche Anleitungen und Webinare, individuelle Beratung von Serpstat-Experten. Wir machen alles, damit du mit Serpstat zurechtkommst.

Name

Email

Telefonnummer

Wir freuen uns auf deine Kommentare

Upgrade your plan

Export is not available for your account. Please upgrade to Plan A or higher to get access to the tool. Learn more.

Sign Up Free

Спасибо, мы с вами свяжемся в ближайшее время

Invite
Просмотр Редактирование

E-mail
Message
Optional
E-mail
Message
Optional

У вас закончились лимиты

Вы достигли лимита на количество созданных проектов и больше не можете создавать новые проекты. Увеличьте лимиты или удалите существующие проекты.

Я хочу больше лимитов