This site uses cookies and other tracking technologies to make possible your usage of the website, assist with navigation and your ability to provide feedback, analyse your use of our products and services, assist with our promotional and marketing efforts, and provide better user experience.

By using the website, you agree to our Datenschutzerklärung

Accept and continue

Report a bug

Cancel
3586 71
Marketing Lesezeit 9 Minuten 19 March 2019

Guerilla-Marketing als kreative Werbung: Beispiele und Ideen

Guerilla-Marketing als kreative Werbung: Beispiele und Ideen

Leon Grage
Werbung sollte auf keinen Fall eines: mit dem Wort „Langweilig" verbunden werden. Genau das Gegenteil erzeugt das Guerilla-Marketing. Es ist ansprechend, nachhaltig und boomt als die wohl kreativste und innovativste Werbemöglichkeit.
Kreativ aber dennoch unkonventionell sorgt das Guerilla-Marketing für Begeisterung als auch einen bleibenden Eindruck. In diesem Beitrag werden Beispiele als auch Ideen vorgestellt wie bei all der Werbung, die uns heutzutage umgibt, dennoch in das Bewusstsein der Menschen vorgedrungen werden kann.

Was genau ist das Guerilla-Marketing?

Ziel des Guerilla-Marketings ist es mit möglichst ungewöhnlichen Kombinationen und Elementen erstaunen bei den Menschen auszulösen. Ungefähr so hat der Wortschöpfer Jay C. Levison den Begriff des „Guerilla Marketing" erstmals in den 1980er Jahren beschrieben. Woher der Name?

Der Begriff "Guerillakampf" bezeichnet eine Art Kriegsführung, bei der es darum geht, den Gegner durch möglichst unkonventionelle Taktiken zu schwächen und durch untypische Maßnahmen einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu erlangen.

Zwischen all der Reizüberflutung an Werbebotschaften geht es den Werbenden vor allem darum ihre Zielgruppe anzusprechen und im Bewusstsein zu bleiben. Gutes Guerilla-Marketing reißt uns raus aus dem Alltag und emotionalisiert, da es zum Lachen als auch zum Nachdenken bringt.

Zudem handelt es sich bei dieser Kombination um eine gute Mischung aus Reizen um viral verbreitet zu werden und aus der Werbebotschaft, um sie ein Vielfaches zu verbreiten. Wir halten fest: allzu plump gemachte Werbung hat heute kaum noch eine Chance, da die meisten Werbebotschaften nicht emotionalisieren, nicht auffallen und uns daher „kalt" lassen.

Guerilla-Marketing im Marketing-Mix

Wo und wie lässt sich das Guerilla-Marketing in den Marketing-Mix einbauen? Die Frage beschäftigt Experten bereits, seitdem das Wort Guerilla Marketing erstmals verwendet wurde. Die einen sind der Meinung das Guerilla-Marketing sei ein weiteres Kommunikationsinstrument, die anderen sind fester Überzeugung Guerilla Marketing finde im gesamten Marketing Mix Anwendung.

Ein Beispiel dafür, dass das Guerilla-Marketing in nahezu jedem Feld des Marketing-Mix Anwendung finden kann, lässt sich am Beispiel der Windelmarke „Drypers" verdeutlichen. In den achtziger Jahren griff Drypers, ein Newcomer im amerikanischen Windelmarkt, den Marktführer Procter & Gamble mit einer aggressiven Preisstrategie durch Billigwindeln an.

P&G reagierte hierauf mit einer Coupon-Aktion, welche dem Verbraucher einen Rabatt von 2 $ gewährte. In finanzieller Hinsicht stellte dies einen gewaltigen Schachzug dar, jedoch konnte Drypers kontern. Drypers bat ihre Kunden an die P&G Coupons nun auch für Ihre Produkte einlösen zu können. Der Erfolg des Newcomers Drypers zeigte, dass Guerilla Marketing sehr auf Flexibilität als auch auf Cleverness des Werbenden beruht.

Arten und Instrumente des Guerilla-Marketings

#1

Ambient Marketing

Ambient Marketing ist quasi eine überraschende Produktinszenierung, welche die Konsumenten in ihrem Umfeld erreichen. Umso außergewöhnlicher, desto besser. Ambient Marketing ist häufig an Flughäfen, auf Bussen aber auch in der Gastronomie oder der Tankstelle zusehen. Die Werbebotschaft befindet sich hierbei häufig auf Bierdeckeln, Toilettensitzen oder der Zapfsäule.
Was ist wohl das Letzte was man an einer Bushaltestelle erwartet? Richtig – 3 Millionen Dollar zwischen Panzerglas. Die Marke 3M nahm für diese Werbeaktion wohl etwas mehr Geld in die Hand. Eine clevere Möglichkeit, um Aufmerksamkeit zu erregen und Vertrauen in das eigene Produkt zu demonstrieren.
#2

Ambush Marketing

Das Ambush Marketing, Parasite Marketing oder auch Schmarotzermarketing genannt, beschreibt Marketingaktivitäten, welche darauf abzielen eine große mediale Aufmerksamkeit eines besonderen Ereignisses auszunutzen. Warum also „Schmarotzer"?

Da der Werbende eigentlich gar kein Hauptsponsor eines Ereignisses ist. Häufig gesehen wird Ambush Marketing im Fußball oder anderen Sportaktivitäten, wenn Spieler kurz nach dem Sieg o.ä. besonders auf die Kleidung einer Sportmarke aufmerksam machen.
 
Auf diesem Bild zu sehen ist Usain Bolt, der bei den Olympischen Sommerspielen 2008, bei denen Adidas als offizieller Ausstatter fungierte, seine goldenen Puma-Laufschuhe in die Kameras hielt.
#3

Sensation Marketing

Sensation Marketing beinhaltet, wie der Name schon andeutet, ungewöhnliche Aktionen als auch spektakuläre Installationen am Point-Of-Sale. Modeschauen oder Flashmobs sind einige Beispiele für Aufmerksamkeit erregendes Sensation Marketing.
Anlässlich des Weltfrauentags drehte McDonalds kurzerhand das goldene M um und verwandelte es zu einem W, welches für Women stehen sollte. Damit nahm das Unternehmen einen besonderen Bezug zu diesem Thema, denn über 60 % der McDonalds Manager sind Frauen.

Um dies zu feiern wurden bei über 100 US-Filialen nicht nur die Logos gekippt, sondern auch ein totales Branding durchgezogen (Mitarbeiterkleidung, Verpackung, Werbeartikel, usw.).
#4

Viral Marketing

Schnell möglichst viel Aufmerksamkeit bei einer bestimmten Zielgruppe zu erregen ist das Ziel des Viral Marketing. Häufig macht man sich hierbei den Schneeballeffekt zunutze, da die viralen Werbemaßnahmen durch soziale Netzwerke einen ungeheuren Multiplikator erhalten. Ebenso werden die Inhalte persönlich oder per Mundpropaganda weitergegeben.
Vor ca. zwei Jahren sorgten EDEKA und Friedrich Liechtenstein mit dem Song „Supergeil" für Furore. Ursprünglich von dem Projekt „Der Tourist" veröffentlicht, zählt Liechtenstein im Werbevideo auf, was er „supergeil" findet – vom Bio-Joghurt bis zum Toilettenpapier.
Wer hier keinen Durst bekommt, ist entweder trocken oder weiß ein gutes Bier nicht zu schätzen.
Durch die oben dargestellte Kampagne machte Amnesty International auf Menschenhandel aufmerksam.
Geschmeidige und reine Haut gegen Zellulite auch bei Sofas?! Nivea machte sich die Polsterung manch klassischer Sofas zunutze und schaffte neben einem bequemen Sitzplatz eine kreative Werbemöglichkeit.
Bekomme einen schnellen Überblick und spare deine Zeit

Möchtest du persönliche Serpstat-Demonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen? Sende eine Demo-Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Was braucht es für die richtige Umsetzung einer Guerilla Kampagne?

Kreative Ideen und Cleverness sind in Sachen Guerilla Marketing das A und O. Ebenso wichtig wie das Konzept und die dahinterstehende Idee ist die Planung und Vorbereitung. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Kampagne zur Zielgruppe als auch zur Marke passt. Dabei sollten möglichst viele Berührungspunkte geschaffen werden, etwa indem das Guerilla Marketing mit sozialen Medien als auch dem eigenen Webdesign verbunden wird. Am einfachsten ist es, wenn man sich in die Lage des Konsumenten hineinversetzt.
“Im Guerilla-Marketing zählt nicht das Budget, sondern die eigene Kreativität sowie der Mut mit verrückten Aktionen Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen." — Leon Grage
Im Guerilla-Marketing zählt nicht das Budget, sondern die eigene Kreativität sowie der Mut mit verrückten Aktionen Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
Leon Grage – Inhaber MEGAKLICK Marketing
Eine Idee und in wenigen Fällen ein ausreichendes Budget. Je nach Ausrichtung und Installation der Werbemaßnahme kann eine „Guerilla-Aktion" schnell ziemlich teuer werden. Gerade öffentliche Installationen an riesigen Werbetafeln oder repräsentativen Gebäuden werden recht kostspielig. Dass es nicht gleich exorbitant teuer sein muss liegt als Kernbotschaft des Guerilla-Marketings auf der Hand. Also keine Sorge, beim Guerilla-Marketing spielt Geld oftmals eher eine untergeordnete Rolle. Was hingegen zählt, sind Einfallsreichtum und kreative Ideen.

        Fazit

        Eine kreative Werbeanzeige muss nicht direkt zum Kauf führen. Werbung kann auch zum Lachen bringen und Emotionen auslösen. Im Kampf um die Aufmerksamkeit der Konsumenten bietet Guerilla Marketing die Möglichkeit, die Zielgruppe mit Werbung dort anzusprechen, wo sie es nicht erwartet und sich damit positiv gegenüber der Konkurrenz hervorzuheben.

        Das Guerilla-Marketing eignet sich, um Aufmerksamkeit zu erregen, birgt aber dennoch ein paar Risiken, wie etwa bei zu gewagten Aktionen im Bereich des Ambush Marketing. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, dass mit einer Kampagne kein Shitstorm in den Social Media Kanälen ausgelöst wird.

        Erfahre, wie du Serpstat mit bestmöglicher Effizienz verwendest

        Möchtest du persönliche Produktdemonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen?

        Sende eine Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

        Die Beiträge der Gastautoren können nicht mit der Meinung der Serpstat-Redaktion übereinstimmen.

        Rate the article on a five-point scale

        The article has already been rated by 11 people on average 3.91 out of 5
        Hast du einen Fehler gefunden? Markiere diesen und betätige Ctrl + Enter, um es uns mitzuteilen

        Teile den Artikel in sozialen Netzwerken :)

        Einloggen Registrieren

        Вы исчерпали лимит запросов.

        Or email
        Забыли пароль?
        Or email
        Back To Login

        Don’t worry! Just fill in your email and we’ll send over your password.

        Are you sure?

        Awesome!

        To complete your registration you need to enter your phone number

        Back

        We sent confirmation code to your phone number

        Your phone Resend code queriesLeft

        smthWentWrong

        contactSupport
        telegramVerification telegramBotLink
        Choose the project to view data on it

        Persönliche Produktdemonstration

        Serpstat hilft dir, noch mehr Zeit zu sparen! Bitte fülle das Formular vollständig aus — du wirst schnellstmöglich von einem unserer Produktspezialisten kontaktiert.

        Persönliche Demonstration umfasst den Testzeitraum des Services, umfangreiche Anleitungen und Webinare, individuelle Beratung von Serpstat-Experten. Wir machen alles, damit du mit Serpstat zurechtkommst.

        Name

        Email

        Telefonnummer

        Wir freuen uns auf deine Kommentare

        Upgrade your plan

        Export is not available for your account. Please upgrade to Plan A or higher to get access to the tool. Learn more.

        Sign Up Free

        Спасибо, мы с вами свяжемся в ближайшее время

        Invite
        Просмотр Редактирование

        E-mail
        Message
        Optional
        E-mail
        Message
        Optional

        У вас закончились лимиты

        Вы достигли лимита на количество созданных проектов и больше не можете создавать новые проекты. Увеличьте лимиты или удалите существующие проекты.

        Я хочу больше лимитов