This site uses cookies and other tracking technologies to make possible your usage of the website, assist with navigation and your ability to provide feedback, analyse your use of our products and services, assist with our promotional and marketing efforts, and provide better user experience.

By using the website, you agree to our Datenschutzerklärung

Accept and continue

Report a bug

Cancel
1311 12
SEO Lesezeit 8 Minuten 20 June 2019

Wie optimiert man Paginierungsseiten nach den Updates von Google-Algorithmen

Wie optimiert man Paginierungsseiten nach den Updates von Google-Algorithmen
Paginierungsseiten werden verwendet, um eine Seite nicht mit viel Inhalt zu überladen, das Laden zu beschleunigen und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern.

Wenn du solche Seiten nicht optimierst, wird auf der Seite eine große Anzahl von partiellen Duplikaten gebildet, was deren Position im SERP verschlechtert.
Update:

Im März 2019 hat Google seine Algorithmen aktualisiert und verwendet Attribute jetzt nicht mehr. Da keine Signale mehr für den Suchroboter sind, Tipps zu deren Verwendung sind aus den offiziellen Empfehlungen entfernt.

„Wir haben festgestellt, dass wir rel next und rel prev seit einigen Jahren nicht mehr für den Indexierungsprozess verwenden. Deshalb haben wir beschlossen, diese Dokumentation auch zu löschen", — kommentierte bei Twitter Senior Webmaster Trends Analyst bei Google John Mueller.

Jetzt empfiehlt Google den Webmastern, wenn möglich alle Positionen auf einer Seite zu platzieren, sagt aber, dass es keine Probleme mit der Paginierungsindizierung geben wird.

"Verwende Paginierung. Der Googlebot ist intelligent genug, um deine nächste Seite zu finden, indem er die Links auf der Seite durchsucht. Wir brauchen keine expliziten "prev, next" Signale. Und ja, es gibt noch weitere gute Gründe, diese hinzuzufügen (zum Beispiel die Verfügbarkeit [von Website] für Menschen mit Behinderungen)", — sagte Web Performance Engineer Google Ilja Grigorik.

Was ist SEO-Paginierung?

Dies ist die Seitennummerierung, die häufig verwendet wird, um den Inhalt eines großen Katalogs (Produkte, Artikel, Kommentare usw.) in mehrere Seiten aufzuteilen.

Eine falsche Einstellung der Paginierung kann sich negativ auf die Site der Site auswirken. Folgende Risiken bestehen:
1
Vervielfältigung vorhandener Inhalte, die zu Sanktionen von Suchmaschinen führt.
2
Falsch markierte Paginierungsseiten werden in den meisten Fällen nicht von Robotern über die erste oder zweite Seite hinaus gescannt. Infolgedessen werden sie nicht indiziert.

Google und Paginierungsseiten

Betrachte die grundlegenden Möglichkeiten zur Optimierung solcher Seiten für Google.

Google bietet verschiedene Möglichkeiten, um diese Optimierung durchzuführen, wie aus der offiziellen Erklärung hervorgeht:
1
Nimm keine Änderungen vor.
2
Stelle die Schaltfläche zum Umkehren der verbleibenden Positionen "Mehr anzeigen" in Verbindung mit einem speziellen Attribut im Code rel="canonical" ein.
3
Die Anwendung der Attribute, die Webseiten miteinander verknüpfen: rel="next" und rel="prev" ist nicht mehr erforderlich.

Empfehlungen zur Optimierung der paginierten Seiten

1
rel="canonical" auf die erste Paginierungsseite einsetzen. Wenn du die Textkomponente der Paginierungsseiten nicht optimierst, scannt der Roboter alle Seiten (einschließlich der Produktkarten auf den Aufschlüsselungsseiten, wenn es um einen Online-Shop geht), aber nur 1 Seite wird in den Index aufgenommen.
Beispiel
Wenn du beispielsweise paginierte Seiten des Blogs aus dem Index ausschließen möchtest, solltest du im head-Bereich den Tag verwenden:
<link rel=canonical href=http://beispielseite.de/artikel”/>
Dabei solltest du beachten, dass:

  1. Die erste Seite der Paginierung http://beispielseite.de/artikel/seite1 kann die Seite http://beispielseite.de/artikel duplizieren. Die optimale Lösung dafür ist die 301-Weiterleitung von http://beispielseite.de/artikel/seite1 zu http://beispielseite.de/artikel zu erstellen.

  1. Der Text auf paginierten Seiten sollte nicht wiederholt werden, da in diesem Fall Schwierigkeiten mit Relevanz auftreten können.
2
rel="canonical" auf einer View-all-Page oder einer Komplettansicht-Seite anwenden, die alle Artikel enthält. Erstelle eine Seite, auf der alle Inhalte angezeigt werden und setze den Tag rel="canonical" auf die paginierte Seiten ein.
Beispiel
Auf der Seite http://beispielseite.de/artikel/seite3 solltest du den Tag auszeichnen:
<link rel=canonical href=http://beispielseite.de/artikel/alles”/>
Berücksichtige bitte nur: Die Seite sollte schnell laden. Deswegen solltest du beachten, ob du die Ladezeit optimieren kannst.

Was wird nicht empfohlen

1
Die Paginierungsseiten von der Indexierung auf eine dir bekannte Weise zu schließen (robots.txt, noindex, nofollow, über URL-Parameter).
2
Alles treiben zu lassen.

"Mehr anzeigen" und Attribut rel="canonical"

Der Tag rel="canonical" zeigt dem Webcrawler eine kanonische Webseite an: Es wird eine Hauptseite in der Suche angezeigt und alle anderen werden als Kopien davon betrachtet und nehmen nicht am Ranking teil. Stattdessen wird die kanonische URL häufig von den Crawlern der Sucher durchsucht.

Mit diesem Attribut meldest du, dass alle für die Paginierung verantwortlichen Webseiten unter einer einzigen URL erreichbar sind, die indiziert werden sollte.

Das Implementierungsschema des Attributs rel="canonical" wird schrittweise erstellt:
1
In der Kategorie oder im gesamten Produktcluster wird eine gemeinsame Seite erstellt, z. B. alle Einheiten aus der Kategorie „Artikel" oder "Sportarten".
2
Die Schaltfläche „Alle anzeigen", „Alle ansehen" oder eine Seite einer ähnlichen Bedeutung wird hinzugefügt, wodurch der Reihe nach Waren oder Artikel hinzugefügt werden.
3
Die Webseite wird für die Suche kanonisch angezeigt, indem der Tag rel="canonical" im Head-Bereich geschrieben wird.
<link rel="canonical" href="http://beispielseite.de/artikel/alle-anzeigen"/>
Jetzt wird das gesamte Warensortiment oder alle Artikel (auf einem Beispiel von Blog) über die Schaltfläche "Alle anzeigen" indiziert.

Diese Methode hat mehrere Nachteile.
1
Es ist schwierig, eine große Anzahl von Produkten auf einer Seite zusammenzufassen. Da wird es eine schlechte Ladezeit geben. Dies macht es erforderlich, die Qualität der Bilder und das Volumen der veröffentlichten Inhalte zu begrenzen. Möglicherweise wirkt sich diese Tatsache auf die Attraktivität der Website für Benutzer aus, reduziert Verhaltensfaktoren und den Erfolg beim Ranking.
2
Wenn die Website Filter- und Sortierungmöglichkeiten enthält, werden viele dynamische Seiten erstellt, von denen jede Seite ein kanonisches Attribut haben muss. Der Arbeitsaufwand ist ernst, die Implementierung wird viel Zeit in Anspruch nehmen.
3
Bei den meisten Fällen CMS kann die Methode überhaupt nicht angewendet werden. Dieser Ansatz eignet sich eher für kleinere Websites, vorzugsweise ohne dynamische Seiten.
In einigen Fällen wird die Umleitung wie oben beschrieben auf der allgemeinen Seite und manchmal auf der ersten Seite der Paginierung platziert. Eine solche Weiterleitung zur ersten Seite wird in Google jedoch nicht als empfohlen beschrieben. Daher gibt es Zweifel, wie positiv sich dieser Ansatz auf das Ranking bei Google auswirkt.

Dies gibt Anlass zum Nachdenken über neue Möglichkeiten zur Optimierung der Paginierung für die korrekte Anzeige bei der Suche.

Beachte, dass sitemap.xml keine Seiten mit Seitenumbrüchen hinzugefügt werden.

Fazit

Seiten, die für die Paginierung verantwortlich sind, erleichtern die Navigation durch die Site und entlasten die Ressource.

Bei richtiger Konfiguration für die Indexierung in Google wirkt sich dies positiv auf die Suchmaschinenoptimierung aus. Eine falsche Einstellung der Indexierung nummerierter Seiten kann:

⦁ den Inhalt duplizieren. Dies ist die Wahrscheinlichkeit, dass Suchmaschinen Sanktionen verhängen und das Ranking herabsetzen.

⦁ eine lange Indexierung, die die Suchmaschinenoptimierung beeinträchtigt, erfordern.

Aber jede Suchmaschine hat ihre eigene Vision, wie sie solche Seiten indizieren wird. Dies muss berücksichtigt werden. Optionen für perfekte Paginierungseinstellungen für Google haben wir oben diskutiert. Damit sollen beide Suchmaschinen maximal befriedigt und die Position der Site in den Ergebnissen verbessert werden.
Dieser Artikel gehört zum Modul «Checklist» von Serpstat
«Checklist» von Serpstat

Die Option „Checklist" ist eine To-do-Liste, die dir hilft, den Aufgabenstatus des bestimmten Projekts zu verfolgen. Das Tool umfasst fertige Vorlagen mit einer umfangreichen Liste der Parameter, die zur Entwicklung erforderlich sind. Du kannst diese fertigen Vorlagen einsetzen oder eigene Posten hinzufügen.
Checklist testen

Erfahre, wie du Serpstat mit bestmöglicher Effizienz verwendest

Möchtest du persönliche Produktdemonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen?

Sende eine Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Rate the article on a five-point scale

The article has already been rated by 0 people on average out of 5
Hast du einen Fehler gefunden? Markiere diesen und betätige Ctrl + Enter, um es uns mitzuteilen
Abonniere den Newsletter von Serpstat
Bleibe auf dem Laufenden mit aktuellsten Nachrichten, Beiträgen und Updates

Teile den Artikel in sozialen Netzwerken :)

Einloggen Registrieren

Вы исчерпали лимит запросов.

Or email
Забыли пароль?
Or email
Back To Login

Don’t worry! Just fill in your email and we’ll send over your password.

Are you sure?

Awesome!

To complete your registration you need to enter your phone number

Back

We sent confirmation code to your phone number

Your phone Resend code queriesLeft

smthWentWrong

contactSupport
telegramVerification telegramBotLink
Choose the project to view data on it

Persönliche Produktdemonstration

Serpstat hilft dir, noch mehr Zeit zu sparen! Bitte fülle das Formular vollständig aus — du wirst schnellstmöglich von einem unserer Produktspezialisten kontaktiert.

Persönliche Demonstration umfasst den Testzeitraum des Services, umfangreiche Anleitungen und Webinare, individuelle Beratung von Serpstat-Experten. Wir machen alles, damit du mit Serpstat zurechtkommst.

Name

Email

Telefonnummer

Wir freuen uns auf deine Kommentare

Upgrade your plan

Export is not available for your account. Please upgrade to Plan A or higher to get access to the tool. Learn more.

Sign Up Free

Спасибо, мы с вами свяжемся в ближайшее время

Invite
Просмотр Редактирование

E-mail
Message
Optional
E-mail
Message
Optional

У вас закончились лимиты

Вы достигли лимита на количество созданных проектов и больше не можете создавать новые проекты. Увеличьте лимиты или удалите существующие проекты.

Я хочу больше лимитов