This site uses cookies and other tracking technologies to make possible your usage of the website, assist with navigation and your ability to provide feedback, analyse your use of our products and services, assist with our promotional and marketing efforts, and provide better user experience.

By using the website, you agree to our Datenschutzerklärung

Accept and continue

Report a bug

Cancel
279 15
SEO Lesezeit 8 Minuten 20 June 2019

Wie erzeugt man Überschriften H1 bis H6?

Wie erzeugt man Überschriften h1 bis h6?
Tags von h1 bis h6 spielen eine wichtige Rolle bei der SEO-Optimierung: Suchroboter scannen vor allem Überschriften und bilden eine Ausgabe auf der Grundlage der wichtigsten Informationen aus Artikeln. Wir werden verstehen, wie man sie mit maximaler Effizienz einsetzt.

Überschriften H1 bis H6 in kürzen Wörter

Die Überschriften haben mehrere Funktionen: sie verbessern die Navigation auf der Seite, machen den Text unterhaltsam und lesbar. Gute Überschriften sind benutzerfreundlich und tragen dazu bei, das Ranking des Artikels in den Suchergebnissen zu verbessern. Andernfalls besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Rating verloren geht oder die Zielgruppe gar nicht erreicht wird.

Wenn die HTML-Überschrift falsch geformt ist, ist sie schwerer zu analysieren. Suchroboter können nicht bestimmen, zu welcher Abfragegruppe die Seite gehört. Homonyme sind aufgrund ihrer mehrere Bedeutungen schwer zu analysieren. Zum Beispiel wird der Titel „Einrichten einer Anlage" von Suchmaschinen in einem allgemeinen Bericht über eine Anlage als Unternehmen und nicht als Gerät zum Starten eines Mechanismus angezeigt.

Überschriften werden in Form von HTML-Tags von <h1> bis <h6> erzeugt. Sie sind für die Seitenstruktur verantwortlich und werden nach Priorität geordnet.
<H1> ist eine Überschrift der ersten Ebene, er leitet den Text und steht am Anfang der Seite. Es wird zuerst von Suchmaschinen analysiert.
<H6> ist das h-Tag mit der niedrigsten Priorität.
Dank dieser Tags verstehen Suchmaschinen besser, welche Inhalte auf der Website angezeigt werden, und wählen die Antwort auf eine Suchabfrage genauer aus. Durch die richtige Gestaltung der Überschriften kann die Seite in der obersten Ausgabe aufgerufen werden.

H1-Überschrift: Grundprinzipien

Das H1-Tag ist die Überschrift, ab der der Artikel beginnt. Deine Aufgabe ist es, dem Leser zu zeigen, dass auf der Seite genau die Informationen vorhanden sind, nach denen er gesucht hat. Das Tag wird für die SEO-Optimierung benötigt, richtet sich jedoch vor allem an den Benutzer.
1
Die H1-Überschrift sollte Title nicht duplizieren. Das Title-Tag ist der eigentliche Titel der Seite. Es wird oben im Browser angezeigt und in der organischen Ausgabe angezeigt. Es besteht ein Missverständnis, dass Titel und <h1> identisch sein sollten. Aber das ist falsch. Wie kannst du Titel und Überschriften mit Serpstat-Erweiterung prüfen, siehst du unten.
2
Die H1-Tags und Title sollten ähnlich sein. Sie sollten nicht dupliziert werden, aber die Überschrift sollte sich nicht wesentlich vom Titel unterscheiden. Dies führt zu einer Verschlechterung der Verhaltensfaktoren und einem starken Rückgang der Positionen in organischer Suche.

Die Suchmaschinen finden es schwierig zu bestimmen, zu welchen Schlüsselwörtern eine Seite gehört und welche Fragen beantwortet werden sollten. Um solches Ergebnis zu vermeiden, sollten die Überschrift und der Titel ähnlich sein, jedoch nicht wiederholt werden. Dem Titel können detailliertere Schlüsselwörter hinzugefügt werden, ohne die Bedeutung zu beeinträchtigen.
Beispiele:
Title: Wie zeichnet man ein Tattoo: Tipps, Informationen, Regeln, Optionen.
H1: Wie zeichnet man ein Tattoo.

Title: Ballett „La Bayadère": Fabel, interessante Fakten, Video, Geschichte.
H1: Ballett „La Bayadère". Zusammenfassung.
3
Überschriften sollten nicht viele Schlüsselwörter haben. HTML-Überschriften sollte organisch aussehen. Es ist besser, nicht mehr als zwei oder drei Schlüsselwörter zu verwenden, um die Lesbarkeit zu gewährleisten.
4
Verwende nicht mehr als ein H1-Tag pro Seite. Wenn du das Tag mehrmals verwendest, nimmt seine Bedeutung ab. Infolgedessen senken Suchmaschinen das Ranking einer Seite oder der gesamten Website.
5
Mache H1-Überschrift nicht zu lang. Manchmal ist es versucht, in das H1-Tag den gesamten Text einzugeben, um mehr Schlüsselwörter zu verwenden. Infolgedessen ist die Überschrift schwer und unterliegt den Sanktionen.
Beispiel:
<h1> Wie kaufe ich einen Ford Focus ohne Verzollung des Autos? Wie kann man sich nicht erwischen lassen und was droht ein Auto mit europäischem Nummernschild zu kaufen? Die Vermeidung der Entrichtung von Zöllen erfolgt durch vorübergehende Einfuhr oder Anwendung des Versandverfahrens. </h1>
Bei dieser Überschrift ist es wahrscheinlich, dass die Seite bei der Anzeige der Überschrift einen Fehler macht und alle technischen Informationen im Text erscheinen. Außerdem können Suchmaschinenroboter feststellen, dass diese SEO-Überschrift Spam ist.

Empfehlungen SEO-Spezialisten zu diesem Thema sind sehr unterschiedlich. Einige argumentieren, dass die Länge von h1 acht Wörter nicht überschreiten sollte, andere raten, auf 50 Zeichen zu begrenzen. Eine genaue Anleitung von Suchmaschinen zu diesem Thema gibt es nicht.

Wie setzt man Überschriften von H1 bis H6 richtig ein?

1
Beachte die Hierarchie.

Tags müssen in der Reihenfolge auf der Seite verwendet werden, beginnend mit <h1>. Sie dürfen nicht zulassen, dass die Überschrift der unteren Ebene höher als die der oberen Ebene ist (z. B. <h3> über <h2>). Suchroboter, die Seiten mit der falschen Struktur analysieren, geben mehr Zeit und Budget für das Crawlen aus als für eine strukturierte Seite. Infolgedessen wird die Bewertung verringert.
2
Verwende keine Links in Überschriften.

Du kannst Leser von der Seite zu anderen Artikel führen. Wenn der Link zur selben Seite zurückleitet, schleife ihn. Suchroboter empfinden dies als Verkehrsstörung und senken die Position in der Ausgabe.
3
Behalte die Lesbarkeit und den Informationsgehalt der Überschriften <h1> – <h6> im Auge.

Die H-Überschriften müssen lesbar sein und mit dem Text des Artikels übereinstimmen. Suchmaschinen werden immer positiv wahrgenommen, klar formulierter und menschlich geschriebener Text. Die Tags <h1> – <h6> sollten verständlich sein. Dein Ziel ist es, das Wesentliche des Artikels genau zu beschreiben, ohne unnötige Umsätze und Sätze, die den Titel schwerer machen. Kurz und bündig.
4
Entferne unnötige Zeichen und Tags in den Kopfzeilen.

Der Hauptteil der Überschriften sollte nur Text enthalten. Die zusätzlichen Zeichen verhindern, dass die Suchmaschinen sie analysieren. Die Wahrscheinlichkeit eines Fehlers steigt, Schriftarten oder andere technische Informationen können in der Überschrift erscheinen. Infolgedessen verschlechtert sich das Ansehen bei den Besuchern.
Beispiel:
<h2 style="color:#ff0000" align="center">10 Gründe, die Klempnerarbeit selbst zu reparieren.</h2>
5
Erstelle nicht zu viele Überschriften.

Eine große Anzahl von h-Tags unterschiedlicher Ebenen ist nur in Longform-Journalismus gerechtfertigt. In allen anderen Fällen führt eine Übersättigung der Artikelüberschriften zu Spam und verringert die Wichtigkeit jeder Überschrift. Google, Yandex und andere Suchmaschinen identifizieren solche Seiten als nicht informativ.

Was sollte H1-Überschrift enthalten?

Da die H1-Überschrift gleichzeitig dem Titel ähnlich sein und sich geringfügig davon unterscheiden muss, kannst du in H1 eine Abfrage mit geringerer Häufigkeit verwenden, die nicht in den Titel passt.

Es ist auch wichtig, das erneute Versenden von Spam-Mails zu verhindern und zu berücksichtigen, dass zu große Unterschiede zwischen H1 und Title dazu führen können, dass die Suchmaschine den Artikel für die Anfrage des Nutzers als irrelevant erachtet.

Fazit

⦁ Verwende nur eine H1-Überschrift.
⦁ Vergiss nicht die Hierarchie der Tags <h1> — <h6>.
⦁ Überschriften sollten sich mit Title innerhalb der Bedeutung überschneiden, aber nicht duplizieren.
⦁ Schreibe Überschriften klar, informativ und lesbar.
⦁ Verwende nicht zu viele <h1> — <h6> Tags im Text.
⦁ Schlüsselwörter in den Überschriften sollten moderat und nicht zu Lasten der Bedeutung gehen.
Dieser Artikel gehört zum Modul «Checklist» von Serpstat
«Checklist» von Serpstat

Die Option „Checklist" ist eine To-do-Liste, die dir hilft, den Aufgabenstatus des bestimmten Projekts zu verfolgen. Das Tool umfasst fertige Vorlagen mit einer umfangreichen Liste der Parameter, die zur Entwicklung erforderlich sind. Du kannst diese fertigen Vorlagen einsetzen oder eigene Posten hinzufügen.
Checklist testen

Erfahre, wie du Serpstat mit bestmöglicher Effizienz verwendest

Möchtest du persönliche Produktdemonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen?

Sende eine Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Rate the article on a five-point scale

The article has already been rated by 0 people on average out of 5
Hast du einen Fehler gefunden? Markiere diesen und betätige Ctrl + Enter, um es uns mitzuteilen

Teile den Artikel in sozialen Netzwerken :)

Einloggen Registrieren

Вы исчерпали лимит запросов.

Or email
Забыли пароль?
Or email
Back To Login

Don’t worry! Just fill in your email and we’ll send over your password.

Are you sure?

Awesome!

To complete your registration you need to enter your phone number

Back

We sent confirmation code to your phone number

Your phone Resend code queriesLeft

smthWentWrong

contactSupport
telegramVerification telegramBotLink
Choose the project to view data on it

Persönliche Produktdemonstration

Serpstat hilft dir, noch mehr Zeit zu sparen! Bitte fülle das Formular vollständig aus — du wirst schnellstmöglich von einem unserer Produktspezialisten kontaktiert.

Persönliche Demonstration umfasst den Testzeitraum des Services, umfangreiche Anleitungen und Webinare, individuelle Beratung von Serpstat-Experten. Wir machen alles, damit du mit Serpstat zurechtkommst.

Name

Email

Telefonnummer

Wir freuen uns auf deine Kommentare

Upgrade your plan

Export is not available for your account. Please upgrade to Plan A or higher to get access to the tool. Learn more.

Sign Up Free

Спасибо, мы с вами свяжемся в ближайшее время

Invite
Просмотр Редактирование

E-mail
Message
Optional
E-mail
Message
Optional

У вас закончились лимиты

Вы достигли лимита на количество созданных проектов и больше не можете создавать новые проекты. Увеличьте лимиты или удалите существующие проекты.

Я хочу больше лимитов