This site uses cookies and other tracking technologies to make possible your usage of the website, assist with navigation and your ability to provide feedback, analyse your use of our products and services, assist with our promotional and marketing efforts, and provide better user experience.

By using the website, you agree to our Datenschutzerklärung

Accept and continue

Report a bug

Cancel
3420 10 3
SEO Lesezeit 9 Minuten 28 August 2018

Top 5 der irrealen Erwartungen der Kunden an SEO und wie man damit umgehen kann

Top 5 der irrealen Erwartungen der Kunden an SEO und wie man damit umgehen kann

Tom Shivers
Gründner von Capture Commerce.
Innerhalb der 16 Jahre meiner Arbeit mit Kunden bin ich auf mehrere Erwartungen an SEO gestoßen. Über die häufigsten Erwartungen berichte ich in diesem Artikel; außerdem zeige ich Arbeitsmethoden, wie man mit diesen Erwartungen umgehen kann.
#1

„Ich will auf die erste Seite von Google mit einem Keyword mit hohem Suchvolumen kommen."

Ja, genau das wollen noch 357 deiner Wettbewerber, die ihre Webseite für diese Suchanfrage bereits optimiert haben. Statt die ersten Seiten der Suchergebnisse zu überwachen, konzentriere dich auf Suchbegriffe mit einem niedrigen Suchvolumen.

Mit ihrer Hilfe wird es viel leichter sein, in die Top-Ergebnisse zu kommen. Somit können Niedrigvolumen-Keywords mehr Gewinn für dein Geschäft bringen.

Wenn deine Mitbewerber eine neue Website erstellen oder einen neuen umfangreichen Abschnitt zu einer bestehenden Seite hinzufügen wollen, kann es lohnenswert sein, die Hoch-Volumen-Schlüsselwörter zu verwenden. Sonst vergeudest du nur Zeit und Geld, um bestenfalls die dritte Seite der Suchergebnisse zu erreichen.

Ein echtes Problem besteht darin, die relevantesten und rentabelsten Keywords zu bestimmen, die für die Optimierung der Website nützlich sind. Hier sollte man auch die Menge der qualitativen Inhalte und Links sowie das Projektbudget berücksichtigen. Verzichte eventuell auf das Projekt, auch wenn du weißt, dass eine Agentur deinen Kunden abwirbt.

Es ist besser, heute abzusagen, als später zu bereuen, dass der Kunde völlig inkompetent ist.
Wichtig: Normalerweise machen sich die Kunden, die solche Anforderungen stellen, nicht bewusst, wie kompliziert es ist, die Top-Ergebnisse für ein Keyword mit hohem Suchvolumen zu erreichen. Die Mehrheit der Webseiten solcher Betreiber entsprechen auch den Suchmaschinen-Anforderungen so lange nicht, bis ein SEO-Spezialist genaue kurzfristige und langfristige Ziele einsetzt.
Bekomme einen schnellen Überblick und spare deine Zeit

Möchtest du persönliche Serpstat-Demonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen? Sende eine Demo-Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)
#2

„Die Werbung in der bezahlten Suche beeinträchtigt uns, stattdessen wollen wir SEO verwenden".

Wenn ich das höre, kommt mir ein Gedanke:

„Ja, Anzeigen mit Keywords mit hohem Suchvolumen sind schädlich, obwohl die Verwendung der auszuschließenden Keywords und die Verfolgung der Conversions einen messbaren Nutzen bringen."

Diese Behauptung vom Kunden kann zur SEO-Verwendung motivieren, trotzdem werden die Ergebnisse nicht so gut wie erwartet. Ich versuchte einer Kundin zu klären, dass SEO nur teilweise die bezahlte Suche ersetzen kann, indem sie die Website nach relevanten Keywords zu rangieren hilft. SEO macht die Website für Nutzer bequemer, verbessert Conversions und füllt Inhaltslücken aus.

Ich habe bemerkt, dass der Traffic aus der organischen Suche den bezahlten Traffic übertrifft und zur besten Quelle des Gewinns für die Website wird. Trotzdem arbeiten SEO und PPC gut nur zusammen.


Wichtig: Wenn du diese Meinung nicht ändern kannst – Wir wollen unser Budget für die bezahlte Werbung beschränken und in strategische Ziele der SEO investieren", – dann ist der Kunde in SEO inkompetent.
#3

„Ich kenne mich mit SEO nicht aus und würde einfach bezahlen, damit mir jemand diese Arbeit abnimmt."

Webseitenbetreiber, die Angst vor neuen Technologien haben, können an inkompetente SEO-Spezialisten geraten, die diese Ängste nur verschärfen. Trotzdem führt die Mehrheit der Geschäftsbetreiber ihre Geschäftstätigkeit ziemlich erfolgreich durch, will aber einfach keine neuen Richtungen erproben.
Ein guter Weg ist hier, einen deutlichen Plan zu entwerfen und Kennzahlen der Leistungen (KPI) zu bestimmen. Sie helfen dem Kunden, zu verstehen, wie gut der SEO-Experte seine eigene Arbeit erfüllt. Verfolge danach diese KPIs und überprüfe die Berichte jeden Monat. So gewinnst du mehr Vertrauen und erreichst Verständnis bei deiner Kundschaft. Ich überwache monatlich mehr als 40 KPI für meine Kunden.

Wenn du willst, dass dein Kunde mit ständigen Veränderungen in Suchmaschinen genauso gut wie du klarkommst, stelle sicher, dass er über aktuelle Informationen zur SEO- und Design-Welt verfügt. Wenn ich vermute, dass eine unvermeidliche Veränderung in SEO kommt, bringe ich das im Voraus dem Kunden zur Kenntnis und formuliere deutliche Schritte, die wir dabei gehen sollten.

Ich habe bemerkt, dass solche „besonderen" Kunden dazu neigen, die Website vor der Hauptsaison zu aktualisieren, weil sie glauben, dass dies nicht so viel Zeit in Anspruch nehme. Oder – was noch schlimmer ist – sie setzen die Veränderungen ein, ohne mich zu benachrichtigen. Deswegen – und um meine Nerven zu behalten – halte ich mit ihnen die Verbindung so lange, bis sie verstehen, dass solche Maßnahmen gefährlich sind.
Wichtig: Du solltest deine besondere Aufmerksamkeit denjenigen Webseiteninhabern widmen, die sich vor Technologien fürchten, um SEO-Grundlagen und die Notwendigkeit ihrer Einsetzung zu erklären. So kannst du Situationen vermeiden, dass Kundenentscheidungen zu Rankingverschlechterungen führen.
#4

„Je mehr Traffic, desto besser. Damit man mehr Verkäufe generiert, brauchen wir nur den Traffic zu steigern."

Wenn deine Inhalte bei Kunden nicht ankommen und strategische Ziele nicht erreicht werden, wird die Conversion verschlechtert. Auch wenn die Seite Traffic aus der ganzen Welt sammelt.

Ich habe einen Kollegen im Team, der über besondere Fähigkeiten verfügt. Er betrachtet immer die entsprechende Webseite, als ob er ein Kunde wäre, der ein Problem mithilfe des Inhalts lösen will. Dabei notiert er alle Schwierigkeiten und Unklarheiten, auf die er aus seiner Ansicht gestoßen ist.

Als Folge entwerfen wir noch zwei Versionen der Landingpage, die diese kritischen Bemerkungen berücksichtigen. Während des Experiments testieren wir diese Seiten gleichzeitig mit der ursprünglichen Landingpage.Welche Informationen erhalten wir auf diese Weise? Wir haben festgestellt, dass mit unseren neuen Seiten die Verkäufe um 91 % (fast zweifach!) gesteigert wurden!

Dieses Beispiel beweist, dass es nicht genug ist, den Traffic zu erhalten. Man sollte ihn je nach eingesetzten Zielen in Verkäufe oder Anmeldungen konvertieren.
Wichtig: Der hohe Traffic garantiert keine riesige Anzahl an Kunden. Besonders dann nicht, wenn die Firma keine klare Vorstellung von der Zielgruppe und ihren Bedürfnissen hat. Denke darüber nach, wie du Kunden festhalten kannst.
#5

„Zwei Monate sind genug, um den ersten Platz bei den gewünschten Suchanfragen zu erreichen, oder?"

Manche Kunden, mit denen ich gearbeitet habe, denken, dass SEO nicht so viel Zeit erfordert. Dies ist aber nicht der Fall. Für die Einsetzung der SEO braucht man Zeit, unabhängig davon, wie alt oder groß die Website ist.

Große Seiten, die schon lange existieren, enthalten oft technische Fehler. Um sie zu korrigieren, braucht man mindestens ein paar Monate. Neue kleine Seiten sollen interessante Experten-Inhalte veröffentlichen, um relevante Zielgruppe anzuziehen.

Nur auf diese Weise können sie um die besten Positionen in den Suchergebnissen kämpfen. Aber mach dir keine Sorgen! Wenn du deine Arbeit gut erfüllst, hast du große Chancen, die gewünschte Position einzunehmen.
Wichtig: Wenn dein potenzieller Kunde nicht dazu bereit ist, dass gewünschte Ergebnisse viel Zeit brauchen, steht dieser Kunde außerhalb deiner Prioritäten.

Reale Erwartungen an SEO werden mit genauen Business-Zielen begonnen

Der Kunde soll klar verstehen, welche Ziele er erreichen will und wie sein Unternehmen sich entwickeln sollte. Ein Beispiel für ein genaues Ziel: Ein Unternehmer, der Sätze von Tools für Barbecue online verkauft, will 250 Tsd. Euro im nächsten Jahr verdienen.

Manche Firmen stellen keine direkten Geschäftsziele auf und erwarten, dass der SEO-Spezialist all ihre Probleme löst. Deswegen muss man diesen Kunden aufklären, was man eigentlich von SEO erwarten kann. Wenn diese Erwartungen mit dem Geschäftsmodell nicht übereinstimmen, erreichst du nie Ergebnisse, die beide Seiten befriedigen.

Es gibt heute kaum noch einen Webseitenbetreiber, der keine schlechte Erfahrung mit SEO-Agenturen hatte. Die Mehrheit von ihnen sagt so etwas wie: „Die Agentur hat mir empfohlen, X-Sache einzuführen, danach hat meine Website ihre Positionen verloren."

Als Leute, die mit SEO zu tun haben, kennen wir Google Panda, Penguin usw. Trotzdem muss man auch eigenen Irrtum einsehen. Besonders wichtig ist, Fehler zuzugeben, die die Kunden desorientieren und irreale Erwartungen hervorrufen.

SEO ist eine der profitabelsten Richtungen, die zur Investition geeignet sind. Trotzdem misstrauen viele Unternehmer SEO-Agenturen wegen der überhöhten Erwartungen.
Können wir negative Vorstellung über SEO ändern, indem wir nur mit Kunden zusammenarbeiten, die keine extrem hohen Erwartungen haben? Teile deine Meinung in den Kommentaren mit ;)

Erfahre, wie du Serpstat mit bestmöglicher Effizienz verwendest

Möchtest du persönliche Produktdemonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen?

Sende eine Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Rate the article on a five-point scale

The article has already been rated by 10 people on average 3.8 out of 5
Hast du einen Fehler gefunden? Markiere diesen und betätige Ctrl + Enter, um es uns mitzuteilen

Teile den Artikel in sozialen Netzwerken :)

Einloggen Registrieren

Вы исчерпали лимит запросов.

Or email
Забыли пароль?
Or email
Back To Login

Don’t worry! Just fill in your email and we’ll send over your password.

Are you sure?

Awesome!

To complete your registration you need to enter your phone number

Back

We sent confirmation code to your phone number

Your phone Resend code queriesLeft

smthWentWrong

contactSupport
telegramVerification telegramBotLink
Choose the project to view data on it

Persönliche Produktdemonstration

Serpstat hilft dir, noch mehr Zeit zu sparen! Bitte fülle das Formular vollständig aus — du wirst schnellstmöglich von einem unserer Produktspezialisten kontaktiert.

Persönliche Demonstration umfasst den Testzeitraum des Services, umfangreiche Anleitungen und Webinare, individuelle Beratung von Serpstat-Experten. Wir machen alles, damit du mit Serpstat zurechtkommst.

Name

Email

Telefonnummer

Wir freuen uns auf deine Kommentare

Upgrade your plan

Export is not available for your account. Please upgrade to Plan A or higher to get access to the tool. Learn more.

Sign Up Free

Спасибо, мы с вами свяжемся в ближайшее время

Invite
Просмотр Редактирование

E-mail
Message
Optional
E-mail
Message
Optional

У вас закончились лимиты

Вы достигли лимита на количество созданных проектов и больше не можете создавать новые проекты. Увеличьте лимиты или удалите существующие проекты.

Я хочу больше лимитов