This site uses cookies and other tracking technologies to make possible your usage of the website, assist with navigation and your ability to provide feedback, analyse your use of our products and services, assist with our promotional and marketing efforts, and provide better user experience.

By using the website, you agree to our Datenschutzerklärung

Accept and continue

Report a bug

Cancel
1837 5 3
SEO Lesezeit 14 Minuten 6 December 2018

SEO-Bücher, die jeder Suchmaschinenoptimierer unbedingt lesen sollte

SEO-Bücher, die jeder Suchmaschinenoptimierer unbedingt lesen sollte

Olena Khodos
Redakteurin bei Serpstat
Die Suchmaschinenoptimierung erfordert nicht nur Praxiswissen, sondern auch theoretische Kenntnisse. Der beste Weg, sich ein Bild von der SEO-Welt zu machen, ist das Lesen von SEO-Fachliteratur. Wir haben eine Liste der SEO-Bücher zusammengefasst, die lesenswert sind.
Aber Vorsicht! Diese Bücher können dich SEO-süchtig machen!

Die Liste der SEO-Bücher von der Serpstat-Redaktion

1
SEO – Strategie, Taktik und Technik von André Alpar, Maik Metzen und Markus Koczy
Die anerkannten SEO-Experten zeigen im Buch, welche Möglichkeiten die Suchmaschinenoptimierung gibt und welche Betriebsprozesse verbessert werden sollen, damit SEO-Maßnahmen gewünschte Ergebnisse bringen können. Das Buch ist nicht nur für SEOs, sondern für alle Online-Marketing-Fachleute hilfreich. Also wenn du erfahren willst, was eigentlich SEO ist und wie die Suchmaschinen funktionieren, sowie nützliche Tipps zu On-Page- und Off-Page-Optimierung erhalten möchtest, dann ist dieses Buch deine Wahl.

André Alpar, Maik Metzen und Markus Koczy: SEO – Strategie, Taktik und Technik ist meiner Meinung nach ideal zum Nachschlagen.
Christian Kunz,
Senior Project Manager Suche, 1&1 Internet AG
Blogbetreiber seo-suedwest.de
Bekomme einen schnellen Überblick und spare deine Zeit

Möchtest du persönliche Serpstat-Demonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen? Sende eine Demo-Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)
2
SEO auf Deutsch!: 33 Köpfe der Suchmaschinenoptimierung aus dem deutschsprachigen Raum geben ihren Werdegang und wertvolle Tipps von André Alpar
André Alpar hat 33 SEO-Gurus zur Frage interviewt, wie ihre Wege zur Suchmaschinenoptimierung waren. Sie erzählen nicht nur von ihrer Arbeit, sondern geben auch wertvolle fachliche Tipps, die in erster Linie Einsteigern helfen können. Dieses spannende Interviewbuch stellt die SEO-Welt auf interessante Weise dar und kann motivieren, ein echter SEO-Profi zu werden.

3
SEO-Guide für Anfänger von Artur Kosch
Wenn du noch Einsteiger bist und die ersten SEO-Maßnahmen für deine Website vornimmst, wird dir dieser online-verfügbare Guide für Anfänger von Artur Kosch behilflich sein. In 12 großen Kapiteln zeigt der Autor, wie du die Sichtbarkeit der Website in den Suchergebnissen verbessern und dadurch mehr Traffic generieren kannst.

4
Suchmaschinenoptimierung: Erste Schritte und Checklisten für bessere Google-Positionen von Bastian Sens
Der Autor zeigt an mehreren realen Beispielen aus seiner Arbeit bei einer SEO-Agentur, welche Faktoren tatsächlich für den Erfolg bei Suchmaschinen entscheidend sind. Planst du einen Relaunch für deine Website? Bevor du loslegst, rate ich dir, dich mit diesem Buch bekannt zu machen. Du wirst so zahlreiche Fehler vermeiden!

5
Technisches SEO – Mit nachhaltiger Suchmaschinenoptimierung zum Erfolg von Dominik Wojcik, Benedikt Illner und Stephan Czysch
Dieses Buch ist den technischen Voraussetzungen der Optimierung gewidmet, die bekannterweise die Basis für weitere SEO-Maßnahmen sind. Obwohl das Thema technisches SEO ziemlich kompliziert ist, ist dieses Buch nicht nur für fortgeschrittene, sondern auch angehende SEOs geeignet, die Websites, Shops oder Blogs betreiben. Autoren geben wertvolle Tipps und Hinweise, die mit zahlreichen Bildern und Screenshots erklärt werden.

6
Die Kunst des SEO von Eric Enge, Stephan Spencer, Jessie C. Stricchiola und Rand Fishkin
Wenn wir uns an die beliebtesten SEO-Bücher erinnern, fällt uns dieses Buch immer ein. Die erste Auflage erschien bereits 2013. Nun liegt die zweite Ausgabe auf. Hast du eine allgemeine Frage zu Suchmaschinen, brauchst du einen genauen Plan der Optimierung oder willst du deine Kenntnisse vertiefen? Wenn ja, dann ist dieses Buch ein Muss für dich!

 
Wer komplett neu als SEO einsteigen will, dem empfehle ich, sich mit den absoluten Basics vertraut zu machen. Zum Beispiel das Buch „Die Kunst des SEO" von
O´Reilly Verlag
oder „Das umfassende Handbuch – Suchmaschinenoptimierung" von Galileo Computing durchzuarbeiten. Anfangs erscheint alles ungeordnet, aber je mehr sich ein Anfänger mit den Grundanforderungen einer Webseite beschäftigt, desto klarer werden später die erweiterten Maßnahmen, wie zum Beispiel die Vermarktung und das Tracking.
Andre Leisner,
Inhouse-SEO für Dr. Klein Privatkunden AG
„Die Kunst des SEO" von Eric Enge ist und bleibt für mich der Klassiker unter den für SEOs relevanten Werken. Wie ist eine Website aufgebaut, und welche Einflussfaktoren gilt es bei der Onpage-Optimierung zu beachten? Wie werden hochqualitative Suchwörter recherchiert, und leserfreundlich in den bestehenden Content integriert? Diese und weitere Fragen werden sowohl für SEO-Einsteiger als auch Profis verständlich beantwortet und bilden so die Basis für komplexere Sachverhalte.
Alexander Peter Hihler,
SEO-Manager bei Babbel
7
Suchmaschinen-Optimierung für Dummies von Julian Dziki
Du bist Unternehmer und willst, dass deine Website gut gefunden werden kann? Julian Dziki hat seine vieljährige SEO-Erfahrung gesammelt und zeigt dir anhand hilfreicher Beispiele, wie deine Website das beste Ranking erreichen kann. Das Buch ist nicht nur nützlich, sondern auch humorvoll – dich erwarten auch lustige Geschichten aus dem SEO-Alltag des Autors.

8
SEO Praxisbuch 2018: Top Rankings in Google & Co. Durch Suchmaschinenoptimierung von Thorsten Schneider
Dr. Thorsten Schneider erklärt in diesem Buch, wie das Website-Ranking beeinflusst werden kann und welche Möglichkeiten die Seiten bekommen, die auf den ersten Seiten der Suchergebnisse gelistet werden. Außerdem bekommst du notwendiges Wissen über Google und weitere Suchmaschinen. Was dieses Buch von anderen unterscheidet, ist die jährliche Aktualisierung, wodurch das Buch immer auf dem letzten Stand ist.

9
Suchmaschinen-Optimierung: Das umfassende Handbuch von Sebastian Erlhofer
Hast du fast keine Erfahrungen mit SEO? Kein Problem, das SEO-Buch von Sebastian Erlhofer ist auch für Einsteiger verständlich geschrieben. Im Buch findest du Erklärungen zu mehreren Begriffen aus diversen SEO-Bereichen. An anschaulichen Beispielen zeigt der Autor, wie du eine qualitative Keywordrecherche, OnPage-Optimierung, Rankingvervolgung und weitere SEO-Maßnahmen durchführen kannst. Nebenbei gesagt findest du im Buch auch hilfreiche Methoden der Erfolgsmessung und wichtige Informationen zum Thema SEO-Recht.

Zu Beginn meiner Karriere im Digital Marketing habe ich selbst u.a. die beiden Bücher "Suchmaschinen-Optimierung: Das umfassende Handbuch" von Sebastian Erlhofer und "Website Boosting 2.0" von Mario Fischer genutzt, um mich in das Thema SEO und Digital Marketing einzuarbeiten. Beides sind großartige Bücher mit viel Wissen. Sie geben einen umfassenden Einblick zu SEO relavanten Aspekten und zeigen Zusammenhänge zu weiteren Digital Marketing Bereichen, wie z.B. Usability, Conversionrate oder Tracking. Somit sind sie sicherlich auch für erfahrene SEOs interessant, die Ihre Skills auffrischen möchten.
Lukas Krawieczek,
Senior SEO Consultant bei Searchmetrics
10
SEO mit Google Search Console: Webseiten mit kostenlosen Tools optimieren von Stephan Czysch
Willst du mit deiner Website die ersten Seiten der Suchergebnisse erzielen? Verwendest du auch Google Search Console? Wenn nein, ist es an der Zeit, sich mit dem SEO-Buch von Stephan Czysch zu befassen. So bekommst du nicht nur den Überblick über alle wichtigen Fragen der Suchmaschinenoptimierung, sondern bekommst auch eine verständliche Anleitung, wie du von diesem kostenlosen Google-Tool profitieren kannst.

Das Google Webmasterbuch von Stephan Czysch: SEO mit Google Search Console. Stephan erklärt sehr anschaulich, wie Google Webmaster zu lesen ist, was im Tool vorzufinden ist, wie die einzelnen Module aufgebaut sind und wie sie angewandt werden. Zum Beispiel, das Auslesen der 404-Fehler oder die CTR-Veränderung nach einer Meta-Daten-Anpassung.
Andre Leisner,
Inhouse-SEO für Dr. Klein Privatkunden AG
Das Google Webmasterbuch von Stephan Czysch: SEO mit Google Search Console. Liefert Tipps für den Einsatz der Search Console, die nicht jeder kennt. Um das Tool bestmöglich zu nutzen, sehr empfehlenswert.
Christian Kunz,
Senior Project Manager Suche, 1&1 Internet AG
Blogbetreiber seo-suedwest.de
11
Top-Rankings bei Google und Co. – Erfolgreiche Suchmaschinen-Optimierung von Kim Weinand
Das SEO-Buch antwortet auf Einsteiger-Fragen, auf welche Weise Suchmaschinen die Suchergebnisse auswählen und wie die Website die besten Positionen erreichen kann. Außerdem werden Themen wie SEO-Analyse, Google AdWords und Google Analytics, OnPage- und OffPage-Optimierung und Linkbuilding- und Content-Marketingstrategien erläutert.

12
Bilder SEO 2018 von Martin Mißfeldt (E-Book)
Bist du sicher, dass die Bilder auf deiner Website fit für Suchmaschinen sind? Ich rate dir auf jeden Fall, das SEO-Buch von Martin Mißfeldt zu lesen. Die Google-Bildersuche wird ständig verändert und dadurch kannst du mehr Traffic für deine Website generieren. Martin Mißfeldt – ein anerkannter SEO-Künstler – erzählt davon, wie du das Ranking deiner Website verbessern kannst.

13
Website Boosting 2.0: Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing von Mario Fischer
Das Buch von Mario Fischer ist nicht nur dem SEO-Bereich gewidmet. Mit ihm bekommst du einen guten Überblick über weitere Online-Marketing-Themen: Bannerwerbung, E-Mail-Marketing und Social Media. Hier findest du auch die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung und Usability. Zu weiteren Vorteilen des Buchs gehören Tool-Empfehlungen und hilfreiche Checklisten für Online-Marketing-Maßnahmen.

Website Boosting 2.0: Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing von Mario Fischer ist ein umfassendes Standard-Werk, das weit über SEO hinausgeht und auch Themen wie Usability behandelt.
Christian Kunz,
Senior Project Manager Suche, 1&1 Internet AG
Blogbetreiber seo-suedwest.de
„Mario Fischer: Website Boosting 2.0: Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing" ist mein Favorit. Trotz seines enormen Umfangs lässt sich dieses Buch gut lesen. Es bezieht sich im Kern auf die Optimierung von Websites, der Autor wirft aber auch oft einen Blick über den Tellerrand.
Jochen Moschko,
SEO-Manager,
Exklusiv-Abteilung der FAIRRANK GmbH
14
Think Content! Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web von Miriam Löffler
Auch für SEOs ist es wichtig zu verstehen, welche Rolle Inhalte für das Ranking spielen. Miriam Löffler berichtet darüber, was einen guten Text für das Web ausmacht. Die Autorin gibt zahlreiche Empfehlungen zur Definition der Zielgruppe, der Themenplanung und der Formatauswahl, sowie zeigt pauschale Content-Marketingstrategien.

Miriam Löffler: Think Content! Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web. Meine Empfehlung ist ein „Nicht" SEO-Buch. Miriam Löffler führt sehr strukturiert und ausführlich in das Thema Content ein und hält sich dabei glücklicherweise zum Thema SEO sehr zurück. Sie gibt gute Werkzeuge an die Hand mit der Content-Arbeit zu beginnen. Sie beschäftigt sich mit dem wesentlichen: Content für Website-Besucher zu erstellen. Bei uns in der SEO Agentur ist „SEO-Content" ein Schimpfwort, d. h. Inhalte, die ausschließlich für die Maschine geschrieben sind.
Dirk Lankenau,
Vertriebsleiter der SEO Spezialagentur ABAKUS

Weitere Informationsquellen zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Natürlich ist diese Bücherliste nicht alles, was der SEO benötigt. Welche Informationsquellen außer der Fachliteratur sind für jeden Suchmaschinenoptimierer hilfreich? Wir haben diese Frage an SEO-Profis gestellt.
Christian Kunz
Senior Project Manager Suche, 1&1 Internet AG
Blogbetreiber seo-suedwest.de
Natürlich sollte man online auf dem neuesten Stand bleiben und sich auf den einschlägigen Blogs informieren. Als Einsteiger sollte man die wichtigsten Begriffe aus der SEO kennen und mit den einschlägigen Tools vertraut sein - allen voran mit der Google Search Console. Wichtig ist aus meiner Sicht außerdem Kenntnis zu HTML, CSS und immer mehr auch JavaScript.
Jochen Moschko
SEO-Manager, Exklusiv-Abteilung der FAIRRANK GmbH
Die regelmäßig aktualisierten "Ranking Factors" von MOZ.com bieten Einsteigern als auch Profis einen sehr guten Überblick über die Metriken, die für erfolgreiche SEO wichtig sind.
Dirk Lankenau
Vertriebsleiter der SEO Spezialagentur ABAKUS
Ich empfehle zur Einführung die Beste Quelle im Netzt: Google selber. Das ca. 32 Seiten umfassende Einführungs-PDF von Google bringt es auf den Punkt. Die wichtigsten Themen die dort behandelt werden: technisches SEO, Inhalte, Usability und Linkaufbau.

Eine weitere gute Quelle für Einsteiger ist die Website Boosting. Hier werden aktuelle Themen und Trends in gut verständlicher Form aufbereitet.
Helen Schrader
SEO-Manager bei der Galeria Kaufhof GmbH
Für mich sind Blogs das wichtigste Fortbildungsmittel. Man muss herausfinden, welche hochwertigen Quellen es gibt (z. B. Moz, Searchenginejournal, SEO by the Sea) und dann für sich entscheiden welche den größten Nutzen für einen selbst bringen.

Ich selbst liebe Twitter und den Newsaccelerator Zest. Das ist ein Chrome Plugin, welches mich Nachrichten filtern lässt und mir nur Themen anzeigt, die für mich spannend sind. Zudem sind reddit (der SEO Tech-Channel) und Quora für mich unverzichtbare Kanäle um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Bücher sind schnell überholt und dann eher "gefährlich", wenn man dies nicht erkennt. Bei einem Blog, Tweet oder reddit-Channel haben andere Nutzer durch Kommentare und Bewertungen immerhin die Chance auf veraltete Standpunkte hinzuweisen. Das ist es, was digitale Medien für mich im SEO Bereich so wertvoll macht.
Andre Leisner
Inhouse-SEO für Dr. Klein Privatkunden AG
Für einige kann hilfreich sein, sich einen Mentor zu suchen oder das Ansehen von Tutorials. Jeder lernt anders! Ich zum Beispiel habe es anhand eigener Projekte gelernt und lerne immer noch mit den eigenen Projekten stetig dazu. Learning bei doing. Es ist immer besser, an eigenen Projekten zu lernen und sein Wissen zu erweitern, als ein fremdes Projekt in den Sand zu setzen.
Lukas Krawieczek
Senior SEO Consultant bei Searchmetrics
Des Weiteren finde ich persönlich Bücher bzw. Autoren sehr interessant, die sich mit beruflichem oder finanziellen Erfolg auseinandersetzen, da diese auf jedes Business anwendbar sind und SEOs eben nicht nur SEO-Unternehmen beraten, besitzen oder bei diesen angestellt sind, sondern mit diversen Branchen zu tun haben. Einen Autor, den ich dabei wärmstens empfehlen kann ist hier Napoleon Hill.
Und welche SEO-Bücher liest du? Hinterlasse deine Liste in den Kommentaren? ↓

Erfahre, wie du Serpstat mit bestmöglicher Effizienz verwendest

Möchtest du persönliche Produktdemonstration, die Testversion oder erfolgreiche Use-Cases bekommen?

Sende eine Anfrage und unser Support-Team kontaktiert dich ;)

Rate the article on a five-point scale

The article has already been rated by 12 people on average 3.67 out of 5
Hast du einen Fehler gefunden? Markiere diesen und betätige Ctrl + Enter, um es uns mitzuteilen
Abonniere den Newsletter von Serpstat
Bleibe auf dem Laufenden mit aktuellsten Nachrichten, Beiträgen und Updates

Teile den Artikel in sozialen Netzwerken :)

Einloggen Registrieren

Вы исчерпали лимит запросов.

Or email
Забыли пароль?
Or email
Back To Login

Don’t worry! Just fill in your email and we’ll send over your password.

Are you sure?

Awesome!

To complete your registration you need to enter your phone number

Back

We sent confirmation code to your phone number

Your phone Resend code queriesLeft

smthWentWrong

contactSupport
telegramVerification telegramBotLink
Choose the project to view data on it

Persönliche Produktdemonstration

Serpstat hilft dir, noch mehr Zeit zu sparen! Bitte fülle das Formular vollständig aus — du wirst schnellstmöglich von einem unserer Produktspezialisten kontaktiert.

Persönliche Demonstration umfasst den Testzeitraum des Services, umfangreiche Anleitungen und Webinare, individuelle Beratung von Serpstat-Experten. Wir machen alles, damit du mit Serpstat zurechtkommst.

Name

Email

Telefonnummer

Wir freuen uns auf deine Kommentare

Upgrade your plan

Export is not available for your account. Please upgrade to Plan A or higher to get access to the tool. Learn more.

Sign Up Free

Спасибо, мы с вами свяжемся в ближайшее время

Invite
Просмотр Редактирование

E-mail
Message
Optional
E-mail
Message
Optional

У вас закончились лимиты

Вы достигли лимита на количество созданных проектов и больше не можете создавать новые проекты. Увеличьте лимиты или удалите существующие проекты.

Я хочу больше лимитов